Sie sind hier: Startseite Berlin Aktuell
Weitere Artikel
Brandenburger Baugewerbe

Geringere Umsätze für Brandenburger Baugewerbe im November 2008

Wie das Amt für Statistik Berlin-Brandenburg mitteilt, sank in den Betrieben mit 20 und mehr Beschäftigten des Brandenburger Bauhauptgewerbes im November 2008 der baugewerbliche Umsatz um 1,9 Prozent auf 222,3 Mill. EUR im Vergleich zum Vorjahreszeitpunkt. Die Auftragseingänge in Höhe von 125,1 Mill. EUR waren 18,6 Prozent niedriger als 2007.


Bei den tätigen Personen in den auskunftspflichtigen Betrieben war im November
2008 mit 16 421 gegenüber November 2007 ein Rückgang von 6,0 Prozent zu verzeichnen; die Bruttolohn - und -gehaltssumme lag mit 38,8 Mill. EUR um 8,1 Prozent unter dem Vorjahresniveau. Die Zahl der geleisteten Arbeitsstunden (1,9 Mill.) sank im arbeitstäglichen Vergleich um 3,0 Prozent.

(Redaktion)


 


 

Brandenburger Baugewerbe
Auftragseingänge
Umsatz
Beschäftigte

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Brandenburger Baugewerbe" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: