Sie sind hier: Startseite Berlin Aktuell
Weitere Artikel
  • 13.09.2015, 11:36 Uhr
  • |
  • Berlin
GRÜNDER

Bewerbungsaufruf für die Gründerszene 111

Mit dem Wettbewerb Gründerszene 111 will das führende Onlinemagazin der Startup-Szene und Digitalwirtschaft ein offizielles und valides Wachstums-Ranking erstellen, das es so noch nicht gegeben hat.

 Unternehmen können sich vom 01.09.2015 bis zum 30.09.2015 online unter www.gruenderszene.de/gs-111 bewerben. Die 111 wachstumsstärksten Unternehmen werden im Anschluss umfangreich in der deutschen Medienlandschaft platziert und erhalten somit starke Sichtbarkeit und Branding.

Unternehmenswachstum wird oft durch unterschiedliche Faktoren definiert. Aktuell existieren nur wenige valide, vergleichbare Daten. Mit den Gründerszene 111 will Gründerszene Transparenz schaffen, was das Wachstum junger deutscher Digitalunternehmen betrifft: Die Rangfolge der teilnehmenden Firmen wird anhand ihrer durchschnittlichen jährlichen Wachstumsrate (CAGR) der letzten drei abgeschlossenen Geschäftsjahre festgelegt. Die Finanzkennzahlen werden dabei ausschließlich für den Validierungspartner EY sichtbar sein. Veröffentlicht werden lediglich die prozentualen Wachstumsraten der Gründerszene 111.

Gründerszene ist auf der Suche nach den 111 schnellstwachsenden Digitalunternehmen Deutschlands.Teilnehmen können alle Unternehmen, die ein digitales Geschäftsmodell haben, im Geschäftsjahr 2012 einen Umsatzerlös von mindestens 10.000 Euro erzielten und Jahres- oder Konzernabschlüsse nach HGB oder IFRA vorweisen können. Die Bewerber, die sich unter den 111 wachstumsstärksten Unternehmen befinden, werden am 16.11.2015 benachrichtigt. Das finale Ranking wird am 15.12.2015 veröffentlicht, wobei die Top 3 bei einem feierlichen Dinner gekürt werden. Für die fünf Umsatz-Champions wird es zudem einen Sonderpreis geben.

Mit Gründerszene 111 will das Onlinemagazin das Bewusstsein für deutsche Digitalunternehmen erhöhen, eine vergleichbare Übersicht über die Digitalszene bieten, frühzeitig Erfolgsstartups identifizieren - und Innovation, Unternehmertum, Risiko sowie schlichtweg die harte Arbeit der Unternehmen ehren.

Bewerbung und weitere Informationen: www.gruenderszene.de/gs-111

Über Gründerszene: Gründerszene - mit Sitz in Berlin - ist das führende Onlinemagazin für die Startup -Szene und die digitale Wirtschaft in Deutschland. Mit tagesaktuellen News und Hintergründen, Fach- und Videobeiträgen sowie Analysen, Meinungsartikeln und Reportagen erreicht Gründerszene über 800.000 Unique User im Monat und liefert seinen Lesern die interessantesten Informationen über die Digitalbranche aus erster Hand.

(Redaktion)


 

 

Gründerszene
Digitalunternehmen
Onlinemagazin
Bewerbung
Medienlandschaft
Wachstum
Start Up
digitale Wirtschaft

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Gründerszene" - jetzt Suche starten:

Entdecken Sie business-on.de: