Sie sind hier: Startseite Berlin Lokale Wirtschaft
Weitere Artikel
Kulinarische Reise

Grüne Woche 2012: Kulinarische Reise um die Welt

Geschmack kennt keine Grenzen: Rund um den Globus führt die gastronomische Reise auf der Internationalen Grünen Woche Berlin 2012 (20.-29.1.).

Landestypische Speisen und Getränke aus allen Erdteilen warten darauf, von den Besuchern probiert und gekauft zu werden. Elkschnaps aus Schweden, Curry Cake aus Thailand, Bison Jerky aus Kanada, edle Weine aus Südafrika und Kroko- Burger aus Australien sind nur einige der über 100.000 Delikatessen, die es auf der Expedition durch die Küchen der Welt zu entdecken gibt. Die Besucher können beispielsweise zum ersten Mal feinste Kakao-Produkte aus dem zentralafrikanischen Gabun, Liechtensteiner Buuretäller (Käse- und Trockenfleisch-Spezialitäten, garniert mit Baumnüssen, Birnenbrot und Trauben) und frische Kinnows, eine lokale Mandarinensorte aus der pakistanischen Region Punjab, probieren. Das 25-jährige Messejubiläum feiert Norwegen mit einem authentischen Elchgrillen. Partnerland der Grünen Woche 2012 ist Rumänien, das Leckerbissen aus allen Teilen des Landes anbietet, unter anderem Käse in Tannenrinde und Karpatischen Bär mit Pilzen.

www.gruenewoche.de

(Redaktion)


 


 

Grüne Woche
2012

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Besucher" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: