Sie sind hier: Startseite Berlin Lokale Wirtschaft
Weitere Artikel
Handwerkskammer Berlin

Landespreis Gestaltendes Handwerk verliehen

Am vergangenen Freitag, 4. Dezember 2009, wurde der "Landespreis Gestaltendes Handwerk" von der Handwerkskammer Berlin mit Unterstützung der Berliner Volksbank verliehen. 110 Berliner Kunsthandwerkerinnen und Kunsthandwerker beteiligten sich mit annähernd 250 Objekten aus den Bereichen der Gold- und Silberschmiede, Keramik, Textil, Holz, Metall und Glas.

Sieben Preisträger hat die Expertenjury ausgewählt, die sich über ein
Preisgeld von insgesamt 16.000 Euro freuten.

1. Landespreis, 5.000 Euro: Daniel Scherf, Zerlegbarere Hocker
2. Landespreis, 3.000 Euro: Andreas Tesch, Squiggle Bowl/Skin Bowl
3. Landespreis, 2.000 Euro: Mirjam Fränkle, 5 Ringe – Ring in a box
3. Landespreis, 2.000 Euro: Dörte Behn, Schalserie 2009
Förderpreis, 1.600 Euro: Bettina Götsch, Broschen: Familienmitglieder
Förderpreis, 1.600 Euro: Bastian Thürich, Schreibtisch und Sitzbank
Belobigung, 800 Euro: Latifa Sayadi, Ironic Fossils Memory

"Seit mehr als 40 Jahren bietet der Landespreis für das Gestaltende
Handwerk dem zeitgenössischen Kunsthandwerk in seinen zahlreichen Facetten ein viel beachtetes und über die Grenzen der Stadt hinaus bekanntes Forum.
Die originelle Kombination ungewöhnlicher Materialien, verbunden mit
meisterlichem Können, führte auch in diesem Jahr zu erstaunlichen und
sehenswerten Ergebnissen. Ohne die freundliche Unterstützung der Berliner Volksbank hätte der Wettbewerb in dieser Form nicht stattfinden können.“, sagt Stephan Schwarz, Präsident der Handwerkskammer Berlin.

Johannes Altenwerth, Vorstandsmitglied der Berliner Volksbank, betonte: "Es liegt uns als Bank für den Mittelstand am Herzen, dass solide und
gestalterisch überzeugende handwerkliche Leistungen wieder den Stellenwert bekommen, der ihnen gebührt. Und uns liegt auch am Herzen, dass die hier gezeigten Arbeiten in unser aller Alltagsbewusstsein einziehen und unsere Sinne für Qualität schulen."

Die Unikate sind noch bis zum 17. Januar 2010 zu sehen. Das
Kunstgewerbemuseum, Kulturforum Potsdamer Platz, Matthäikirchplatz, 10785 Berlin, hat dienstags bis freitags von 10 bis 18 Uhr und am Wochenende von 11 bis 18 Uhr geöffnet (montags geschlossen).

(Redaktion)


 


 

Handwerkskammer Berlin
Landespreis Gestaltendes Handwerk
Daniel Scherf
Berliner Volksbank
Andreas Tesch
Dörte Behn

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Handwerkskammer Berlin" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: