Sie sind hier: Startseite Berlin Marketing
Weitere Artikel
HERTHA BSC/ DocMorris

HERTHA BSC verstärkt sich mit DocMorris

Zum Auftakt der Saison 09/10 hat sich Fußball-Bundesligist HERTHA BSC im medizinischen Bereich verstärkt. Die Berliner haben die Versandapotheke DocMorris für sich gewonnen. Diese wird künftig auf der Homepage des Vereins werben und ihr Logo auf den Arztkoffern der Mannschaft präsentieren.

Ingo Schiller, Geschäftsführer bei HERTHA BSC sieht in der
Zusammenarbeit "eine Win-Win-Situation ". In Berlin zeigt DocMorris
bereits heute mit seinen mittlerweile 20 Markenpartner-Apotheken
starke Präsenz auf dem Platz. Durch die Werbung im Umfeld der
Berliner Bundesliga-Kicker wird das Unternehmen seinen
Bekanntheitsgrad weiter erhöhen: "Und HERTHA bekommt einen Partner,  der für Verlässlichkeit und Ideenreichtum steht - Komponenten, die auch beim Sport eine wichtige Rolle spielen."

"HERTHA BSC ist als Kooperationspartner ein Volltreffer", sagt
Thomas von Künsberg Sarre, bei DocMorris verantwortlich für die
Markenpartner und selbst Apotheker. "Wir freuen uns, jetzt auch ein
Teil der Hauptstadt-Mannschaft zu sein. Das Olympiastadion ist eine
Bühne, von der jedes Unternehmen nur träumen kann. Wir werden zeigen, dass wir der richtige Partner in Sachen Gesundheit sind." Neben
HERTHA BSC kooperiert DocMorris außerdem mit den Bundesliga-Klubs Borussia Dortmund und VfB Stuttgart.

(Redaktion)


 


 

HERTHA BSC
DocMorris
Markenpartner
Partner

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "HERTHA BSC" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: