Sie sind hier: Startseite Berlin Lifestyle Essen & Trinken
Weitere Artikel
Veranstaltungstipp

„Hi Dad! Hilfe. Endlich Papa.“ im Admiralspalast

Am 21. April feiert Cyrill Berndt seine große Premiere als werdender Vater in der Solo-Comedy aus den Händen von Esther Schweins „Hi Dad! Hilfe. Endlich Papa.“.

Hi Dad! ist eine gelungene Fortsetzung der Erfolgsgeschichte CAVEMAN – zehn Jahre nach der Geburtshilfe für den Höhlenmenschen ist dieser nun unverhofft selbst gefordert, als seine Frau ihm einen Teststreifen unter die Nase hält und fragt: „Was meinst Du? Welche Farbe ist schwanger?“
Mit Herz und Witz – saukomisch und nicht immer jugendfrei stellt sich Felix Theissen der neuen Herausforderung: als werdender Vater, verwirrter Ehemann, (h)eiliges Spermium und in 20 weiteren Rollen.

Männer haben es nicht leicht, denn es gilt ungeahnte Kontinente zu erobern: Der erste Besuch beim Frauenarzt! Okkulte Tanzstunden im Geburtsvorbereitungskurs! Kann man Kinderwagen auch frisieren? Wie natürlich darf eine natürliche Geburt sein? Was bedeuten die körperlichen Veränderungen beim Mann? Wie spricht man mit seinem Kumpel über Ängste und wann wird es wieder so sein wie früher?
Ja, das starke Geschlecht kann einem fast Leid tun, aber in unerschütterlicher Liebe zum eigenen Nachwuchs, darf auch ein Mann endlich weich werden. – Ohne als Weichei zu gelten.

Felix Theissen und Cyrill Berndt stellen sich den Fragen aller werdenden Eltern und bescheren uns einen vergnüglichen Abend im Studio des Admiralspalastes.

HI DAD! HILFE. ENDLICH PAPA
Ab 21. April 2011, 20:00 Uhr
Admiralspalast Studio
Termine: 21. – 23.04., 06. & 07.05., 02. & 03.06.2011

(Redaktion)


 


 

Hi Dad! Hilfe. Endlich Papa.
Cyrill Berndt
Admiralspalast
April
Esther Schweins

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Hi Dad! Hilfe. Endlich Papa." - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: