Sie sind hier: Startseite Berlin Lokale Wirtschaft
Weitere Artikel
IGW-Reihe Teil 7

Grüne Woche 2013 mit Lebensmitteln in höchster Qualität

Zur Grünen Woche präsentiert Berlin.Business-On.de heute die Siebente von zehn Touren, zusammengestellt von der Messe Berlin. Die Grüne Woche 2013 startet am 18. Januar und geht bis zum 27. Januar.

Tour 7: Die Landwirtschafts-Tour

Dauer: 6 bis 8 Stunden, Länge: 5,0 km
Hallen 3.2, 4.2, 5.2a, 25, 26a, 23a
Empfohlener Eingang: Süd (Jafféstraße)

Der ErlebnisBauernhof in Halle 3.2 unterstreicht eindrucksvoll, in welcher Weise die deutsche Land- und Agrarwirtschaft sichere Lebensmittel, Energie und Rohstoffe in höchster Qualität erzeugt. Mehr als 70 Partner präsentieren „Landwirtschaft zum Anfassen“ – aufgeteilt in sechs Ausstellungsbereiche. Im Schwerpunkt „Wissenschaft & Forschung“ stellen zum Beispiel das „Grüne Labor Gatersleben“ oder das Kuratorium für Technik und Bauwesen in der Landwirtschaft (KTBL) aktuelle Entwicklungen vor.

Der Bereich „Pflanzenproduktion“ steht im Zeichen der Rapspflanze. Die Vielfältigkeit der Nutzung, sei es als Kraftstoff, Lebensmittel oder Futtermittel, steht ebenso wie Anbau, Züchtung und Weiterverarbeitung im Fokus. Ernte- und Sämaschinen veranschaulichen die jeweiligen Produktionsschritte. Die Initiative „Innovation & Naturhaushalt“ zeigt das Zusammenspiel von Landwirtschaft und Naturhaushalt am Beispiel der Honigbiene. Zuchtbulle, Kalb und Kuh stehen im Ausstellungsbereich „Tierproduktion“ für die Entstehung unserer Milch.

Landwirtschaft und Gesellschaft

Tierärzte und Futtermittelindustrie erläutern, wie sie zur Gesunderhaltung unserer Nutztiere beitragen. In der Schaufleischerei und der gläsernen Bäckerei des Bereiches „Verarbeitung & Handel“ wird die Verarbeitung von Rohwaren beispielhaft erklärt und Produkte zur Verköstigung angeboten. Hier treffen sich auch mit Kaisers Tengelmann und QS zwei Partner der Produktionskette der Land- und Ernährungswirtschaft, die das Thema „Qualitätssicherung“ ( Qualitätssicherung Definition) betonen. Die regionale Herkunft von Rohwaren ist das Thema am Stand von McDonald’s und der Bundesvereinigung der Erzeugerorganisationen für Obst und Gemüse (BVEO).

Im Themenbereich „Landwirtschaft & Gesellschaft“ präsentieren LandFrauen, Landjugend, die Kirchen und andere Aussteller ihre Beiträge zur Entwicklung der heimischen Landwirtschaft und unserer ländlichen Räume. Zentraler Anlaufpunkt für Kita-Gruppen, Schüler und Jugendliche sind der Messekindergarten „MeKi“ und der i.m.a-Wissenshof des Vereins information.medien.agrar.


 


 

Grüne Woche
Landwirtschafts-Tour
Ernährung
Milch
Halle
Räume
Rahmen
Region
Natur

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Grüne Woche" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: