Sie sind hier: Startseite Berlin Lifestyle Essen & Trinken
Weitere Artikel
IGW-Reihe Teil 8

Grüne Woche 2013 bietet Unterhaltung auf 20 Bühnen

Wer sich während der Grünen Woche auf die Show-Tour begibt, den erwartet auf 20 Bühnen ein buntes Programm. Die Show-Tour ist die Achte von zehn Routen, welche die Messe Berlin für zusammengestellt hat. Berlin.Business-On.de präsentiert bis zum Messe-Start am 18. Januar täglich eine Tour.

Tour 8: Die Show-Tour

Dauer: 6 bis 9 Stunden, Länge: 3,0 bis 6,0 km
Hallen: 1.2, 2.2, 3.2, 4.2, 6.2a, 9, 18, 20, 21a, 21b, 22a, 22b, 23a, 23b
Empfohlene Eingänge: Süd (Jafféstraße), Nord (Hammarskjöldplatz) und Ost (Messedamm)

Das Showprogramm der Grünen Woche 2013: Auf sage und schreibe 20 Bühnen werden Spaß und Show, Information und Unterhaltung geboten. In der Erlebniswelt Heimtiere in Halle 1.2 sorgen täglich wechselnde Hundevorführungen mit ausgesuchten Rassehunden für Kurzweil im Heimtierring. Zum Programm zählen Gehorsamsübungen, Dog Dancing und Frisbee.

Auf der Bühne des ErlebnisBauernhofs in Halle 3.2 bilden zahlreiche Fachpodien, Diskussionsrunden sowie Workshops und Preisverleihungen ein vielfältiges Unterhaltungs- und Informationsprogramm. Ein optischer Höhepunkt ist die Parade der Produktköniginnen am 20. Januar. Im Rahmen der Gemeinschaftsschau „Lust aufs Land“ in Halle 4.2 bietet die LandSchau ein umfassendes Bühnenprogramm mit Länderschauen und jeder Menge Politprominenz.

Auf der BioMarkt-Bühne in Halle 6.2a erleben die Besucher Öko-Landbau „live“. Mehrmals täglich zaubert BIOSpitzenkoch Bernd Trum genussvolle BIOMomente und wird dabei von prominenten Gästen unterstützt. Ein abwechslungsreiches Showprogramm steht in der Tierhalle 25 täglich auf dem Programm. Fußball spielende Kaltblüter, Kuhwagen-Rennen und musikalische Darbietungen von Karnevalsgruppen sind weitere Attraktionen, die auf den Tribünen für Stadionatmosphäre sorgen.

Die Bühne in der Sonderschau des Bundeslandwirtschaftsministeriums in Halle 23a vermittelt auf unterhaltsame Art viel Lehrreiches rund um die Themen Lebensmittelsicherheit und –qualität. In Halle 22a kann der Besucher beim Bühnenprogramm der deutschen Lebensmittelwirtschaft Interessantes über die in Deutschland produzierten Nahrungsmittel erfahren. Auf den Showbühnen der deutschen Bundesländer Niedersachsen (Halle 20), Brandenburg (Halle 21a), Sachsen (Halle 21b), Nordrhein-Westfalen (Halle 21b), Sachsen-Anhalt (Halle 23b), Bayern (Halle 22b), Mecklenburg-Vorpommern (Halle 5.2b), Berlin (Halle 22a) und Schleswig-Holstein (Halle 22a) erwarten die Besucher Folklore- und Musikgruppen, Koch- und Zaubershows sowie prominente Gäste.

Auch die Bühnen der internationalen Gemeinschaftsschauen der Russischen Föderation und der Ukraine in den Hallen 18 und 2.2 bieten ein länderspezifisches Unterhaltungsprogramm. Auf der Bühne der Blumenhalle 9 wird es abwechslungsreiche Foren und Vorträge mit informativen Diskussionen rund um den Gartenbau geben.

(Messe Berlin / Redaktion)


 


 

Bühne
Halle
Show-Tour
Grüne Woche
Länderschauen
Diskussion
Januar
Sachsen
Unterhaltung

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Berlin" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: