Sie sind hier: Startseite Berlin Aktuell
Weitere Artikel
Schülerzahlen in Brandenburg sinken

Im Schuljahr 2008/09 ist die Schülerzahl an den Schulen des Landes Brandenburg weiter gesunken

Wie das Amt für Statistik Berlin-Brandenburg mitteilt, lernen im Schuljahr 2008/09 290 555 Schülerinnen und Schüler an Brandenburgs allgemeinbildenden und beruflichen Schulen. Mit einer Abnahme von 3,7 Prozent (–11 099) setzt sich der seit Jahren anhaltende Trend der rückläufigen Schülerzahlen auf Grund der demografischen Entwicklung fort.

An den 869 allgemeinbildenden Schulen des Landes lernen 221 778 Schülerinnen und Schüler. Davon besuchen 106 444 die Grundschulen, 15 642 die Gesamtschulen, 31 216 die Oberschulen, 52 665 die Gymnasien, 3 366 das berufliche Gymnasium an beruflichen Schulen, 10 040 die Förderschulen und 2 405 die Schulen und Einrichtungen des Zweiten Bildungsweges.

Gegenüber dem Vorjahr beträgt der Schülerrückgang insgesamt 2,7 Prozent bzw.
6 067. Von den rückläufigen Schülerzahlen sind außer den Grundschulen alle Schulformen betroffen. Dabei steht dem höchsten Rückgang an den Gymnasien mit 3 341 Schülerinnen und Schülern ein Anstieg an den Grundschulen um 2 777 Kinder gegenüber.

An den beruflichen Schulen lernen 68 777 Jugendliche. Davon besuchen 50 607 einen Bildungsgang der Berufsschule, 9 627 einen Bildungsgang der Berufsfachschule, 3 654 einen Bildungsgang der Fachoberschule und 4 889 einen Bildungsgang der Fachschule. Gegenüber dem Vorjahr ist damit auch an den beruflichen Schulen des Landes Brandenburg ein Schülerrückgang zu verzeichnen. Insgesamt lernen im laufenden Schuljahr an beruflichen Schulen 5 032 Jugendliche weniger. Das entspricht einem Rückgang von 6,8 Prozent im Vergleich zum Schuljahr 2007/08. Einzige Ausnahme bilden die Fachschulen. Hier werden 436 Schülerinnen und Schüler mehr als im Vorjahr unterrichtet.

(Redaktion)


 


 

Brandenburg
Schülerinnen
Schüler
allgemeinbildenden
beruflichen
Schulen

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Brandenburg" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: