Sie sind hier: Startseite Berlin Marketing
Weitere Artikel
AUPEO!

Internet-Radiodienst AUPEO! startet Premium-Service und Spartenkanäle

Der Berliner Internet-Radiodienst AUPEO! geht mit Spartenkanälen und einem exklusiven Premium-Angebot für Sound-Liebhaber in die Offensive.

Neben seinem kostenfreien Basis-Dienst bietet der Internet-Radiodienst AUPEO! ab sofort Spartenkanäle und ein exklusives Premium-Angebot. Das Premium-Abo von AUPEO! beinhaltet bereits zum Start 50 redaktionell betreute, ständig aktualisierte und werbefreie Radiostationen in sattem 192kbps Sound. Im kostenfreien Online-Angebot von AUPEO! können Nutzer zum Start zwischen zehn wechselnden Radiostationen aus den unterschiedlichsten Genres wählen.

Egal ob Klassik oder Hip Hop - AUPEO! macht es seinen Hörern leicht

In der Basis-Version lassen sich alle bekannten AUPEO!-Funktionen, wie Artist Station, Mood Radio und Personal Station, wie gewohnt nutzen. Zusätzlich findet sich hier nun außerdem eine Auswahl an zehn AUPEO!-Stations, die von Musikexperten erstellt und regelmäßig aufgefrischt werden. Hörer können sich so von dem umfangreichen und vielseitigen Repertoire inspirieren lassen, ohne selbst nach einem Interpreten zu suchen. Zum Start stehen unter anderem Pop, Rock, Jazz/Blues, Country, R&B/Hip Hop und Electronic zur Auswahl. Doch auch Klassikfreunde kommen auf ihre Kosten. Für sie hat AUPEO! unter anderem die beliebtesten Stücke großer Meister wie Mozart und Verdi oder die Arien der Callas auf dem „Greatest Classical“ Channel im Programm.

Wer mehr will, kann alles haben

Das neue Premium-Angebot von AUPEO! spricht all jene Musikfans an, die ihre Lieblingsstücke nicht nur „nebenbei hören“ wollen oder die bereits in hochwertige Hardware investiert haben. Für gerade mal 4,95 Euro pro Monat bzw. 49,95 Euro im Jahr wird das Programm von AUPEO! nicht nur komplett werbefrei, auch die gestreamte Sound-Qualität steigt auf klangvolle 192kbps. Die neuen AUPEO! Stations können Premium-Abonnenten selbstverständlich zu jeder Zeit in vollem Umfang nutzen. Besonders interessant dürfte dieses Feature für Liebhaber spezieller Musikstile sein. Die AUPEO! Stations kratzen nämlich nicht nur an der Oberfläche, sondern fördern das ganze Spektrum einer Sparte zu Tage. So umfassen die einzelnen Genres immer alle Zeitperioden und Subgenres. Beim Thema Jazz und Blues bedeutet das beispielsweise, dass der geneigte Hörer nicht nur Classics, New Jazz und Smooth Jazz genießen kann, sondern auch Swing & Dance, Blues Roots, Vocal Jazz, Acid Jazz oder Bebop. Weitere Genre-Kanäle, wie z.B. Deutscher Schlager und World Music, gehen in naher Zukunft online. Bis zum Jahresende erweitert AUPEO! sein Angebot auf bis zu 100 Stations.

„Künftig findet bei uns so jeder Hörer völlig stressfrei das passende Programm – vom soliden Rocksender im kostenlosen Basis-Angebot bis zum Klassikradio mit Spitzen-Sound für gehobene Ansprüche“, erklärt Armin G. Schmidt, Geschäftsführer der Aupeo GmbH, das neue Konzept.

Auch Marken können Radio-Pate werden

In Zukunft können auch Sponsoren ihre Marken hörbar machen und die Patenschaft für einen AUPEO!-Kanal übernehmen. Dieser wird auf Wunsch sogar im eigenen Corporate Design gestaltet. Die passende Musikauswahl zur Marke können die Sponsoren entweder selbst vornehmen oder den Spezialisten des AUPEO!-Redaktionsteams anvertrauen.

(Redaktion)


 


 

AUPEO
Hörer
Premium-Abo
Start
Programm
Sponsoren
Genres
Berlin
Internet
Radio

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "AUPEO" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: