Sie sind hier: Startseite Berlin Aktuell Interviews
Weitere Artikel
  • 26.03.2019, 10:33 Uhr
  • |
  • Berlin
INTERVIEWS

Oliver Flueckiger: „Wir haben gesehen, dass eine Sprachreise heute noch genauso funktioniert wie vor 40 Jahren“

CEO Oliver Flueckiger von Klazz, der innovativen Sprachreisen-Plattform, im Interview mit Business.

Business-on.de: Erklären Sie Klazz in einem Satz.

Oliver Flueckiger: Klazz hat die Sprachreise neu erfunden: Wir arbeiten direkt mit den besten SprachlehrerInnen in London zusammen und können so ein hervorragendes Sprachreise-Erlebnis zu niedrigen preisen anbieten.

Business-on.de: Was veranlasste Sie dazu Klazz zu gründen und Sprachreisen anzubieten. Was ist Ihre Vision?

Oliver Flueckiger: Wir haben gesehen, dass eine Sprachreise heute noch genauso funktioniert wie vor 40 Jahren: Man lässt sich bei einer Sprachreise-Agentur beraten, erhält einen 600-seitigen Katalog und muss basierend darauf eine Schule im Ausland aussuchen. Weil Agenturen und Schulen sehr hohe Umsatzbeteiligungen erhalten, ist eine Sprachreise teuer, und die Qualität häufig nicht besonders gut.

Wir haben eine Chance gesehen, um qualtitativ hochwertige Sprachreisen viel günstiger anbieten zu können, indem wir direkt Sprachschüler und Sprachlehrer miteinander verknüpfen, und so teuere Mittelmänner ausschalten. Unsere Vision ist, dass wir die grösste Sprachreise-Plattform sind, die weltweit hervorragende Sprachreise-Erlebnisse anbietet.

Business-on.de: Was erwartet mich als Teilnehmer auf einer Sprachreise. Ist das Schulunterricht – nur eben in England?

Oliver Flueckiger: Eine Sprachreise mit Klazz ist viel mehr als klassischer Englischunterricht: Unsere Lektionen finden beispielsweise in modernen, zentralen Coworking-Spaces in London statt. Unsere Schüler lernen so Londoner kennen, und nicht nur andere Sprachschüler. Vor Ort können sie beispielsweise Networking für die Karriere betreiben.

Die meisten Schüler wohnen bei einer Gastfamilie und nehmen über unsere Apps an Aktivitäten und Events teil. So ist Englischlernen doppelt effizient: Man spricht den ganzen Tag Englisch und hat auch noch Spass dabei.  

Business-on.de: Was bieten Sie ihren Teilnehmern, was bei anderen Sprachreisen-Anbieter nicht zu finden ist?

Oliver Flueckiger: Unsere Schüler sehen bereits vor der Buchung detaillierte Profile ihrer Mitschüler und LehrerInnen. So wissen sie ganz genau, was sie erwartet und sie kaufen nicht die “Katze im Sack” wie bei anderen Sprachreiseanbietern. Unsere Kurse sind hochwertige Sprachreisen zu günstigen Preisen, der Unterricht findet in modernen Coworking-Spaces statt, und unsere Plattform Klazz Campus ist der ständige Begleiter auf der Sprachreise.

Business-on.de: Wo wohnen die Reisenden, wenn Sie eine Fahrt buchen. Können sie sich ihre Unterkünfte aussuchen?

Oliver Flueckiger: Ja, eine Gastfamilie kann zu einem Kurs dazugebucht werden. Über unsere Plattform Klazz Campus können die Sprachreisenden nach der Buchung die Gastfamilie sogar aussuchen und bereits vor der Reise mit ihr Kontakt aufnehmen.

Business-on.de: Wie viel Geld sollte man für einen vierwöchigen Kurs gespart haben?

Oliver Flueckiger: Eine vierwöchige Sprachreise gibts bei uns bereits ab 264 Euro pro Woche, also total 1059 Euro. Um vielen Schülern eine Sprachreise zu ermöglichen, bieten wir auch eine Zahlung in 3 Raten an. Definitiv ein lohnenswertes Investment!

Business-on.de: In einer kürzlich von Klazz veröffentlichten Untersuchung ist das Englischniveau in Nationen, die Filme und Serien auf Englisch zeigen, deutlich besser. Sollten Lernende demnach nur noch Fernsehen?  

Oliver Flueckiger: Das wäre vielleicht etwas gewagt ;-). Hin und wieder einen Film oder eine Serie in englischem Originalton schauen kann die Sprachkenntnisse jedoch definitiv verbessern.

Business-on.de: Deutschland landet bei diesem Ranking nur auf dem achten Platz. Könnten Sprachreisen für Schüler hier Abhilfe schaffen?

Auf jeden Fall! Wenn man eine Weile in einem englischsprachigen Land lebt und dazu noch fokussierten Englischunterricht erhält, verbessern sich die Sprachkenntnisse in kurzer Zeit. Bereits nach wenigen Wochen Sprachaufenthalt steigt das Niveau gemäss europäischem Referenzrahmen um eine Stufe. Das entspricht einem Sprung von 2-3 Plätzen im Ranking!

Business-on.de: Welchen Wunsch haben Sie für 2019?

Oliver Flueckiger: Wir möchten möglichst vielen Klazz-SprachschülerInnen ein unvergessliches Erlebnis bieten, viele Freundschaften ermöglichen und die interkulturelle Kommunikation mit verbesserten Englischfähigkeiten verbessern.

Über Klazz: Klazz ist eine innovative Sprachreise-Plattform, die europäische Sprachschüler direkt mit zertifizierten Sprachlehrern in London verknüpft. Der Unterricht findet in Gruppen in modernen, zentralen Coworking-Spaces in der englischen Hauptstadt statt. Dadurch können hochqualitative Sprachaufenthalte deutlich günstiger angeboten werden. Klazz (Language Travel Reinvented AG) ist ein junges Startup mit Büros in Berlin, London, San Francisco und Zürich. Mehr Informationen auf https://www.klazz.com/de/

(Redaktion)


 

 

EineSprachreise
Flueckiger
Business
Klazz
London
Englisch
Vision Oliver Flueckiger
Mitschüler
Unterricht
Kurs
Coworking-Spaces

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "EineSprachreise" - jetzt Suche starten:

Entdecken Sie business-on.de: