IT & Telekommunikation

5G-Netz - Berlin bekommt superschnelles Internet: auf der ISTAF gibt es im September eine Präsentation mit Nokia

TELEKOMMUNIKATION / ISTAF

Senatsverwaltung für Wirtschaft und Telekom holen 5G nach Berlin: Live-Präsentation mit Nokia bei der ISTAF im Olympiastadion

Die Senatsverwaltung für Wirtschaft, Technologie und Forschung und die Deutsche Telekom AG haben sich auf eine Zusammenarbeit beim Aufbau „5G“ verständigt. Im Rahmen dessen präsentiert Nokia und die Deutsche Telekom am 3. September eine 5G-Anwendung auf der ISTAF im Berliner Olympiastadion.  mehr…
Thorben Fasching

Smartphone-Nutzung

TV und Radio spielen bei Jüngeren kaum noch eine Rolle

Der Bundesverband Digitale Wirtschaft hat auch in diesem Jahr die Nutzung von Smartphones untersuchen lassen: Die größten Ärgernisse für die Nutzer sind geringe Akkulaufzeiten, langsame Internetverbindungen und Empfangsprobleme. Doch besonders für die junge Generation ist das Smartphone unverzichtbar – TV und Radio spielen in jungen Altersgruppen kaum noch eine Rolle.  mehr…
Zwar werden mit 27,9 Millionen Geräten 2016 so viele Smartphones verkauft wie noch nie, jedoch sinken die Preise.

Zahlen

Smartphone-Umsätze gehen in Deutschland erstmals zurück

In Deutschland werden in diesem Jahr so viele Smartphones verkauft wie noch nie – doch die Umsätze gehen im Vergleich zum Vorjahr leicht zurück. Insgesamt werden voraussichtlich 27,9 Millionen Geräte über den Ladentisch gehen, das sind 6 Prozent mehr als noch vor einem Jahr mit 26,2 Millionen verkauften Geräten.  mehr…
Fernsehen heißt jetzt Streaming: Mehr als drei Viertel der Internetnutzer streamen Videos im Internet.

Statistik

Streaming wird immer beliebter

Gut drei Viertel (77 Prozent) der deutschen Internetnutzer ab 14 Jahren schauen Filme, TV-Sendungen oder andere Videos als Stream im Internet. Das hat eine repräsentative Befragung im Auftrag des...  mehr…
Der Entwurf wird  im August 2016 in Berlin erwartet

IT / DATENSCHUTZ

BDSG-Nachfolgegesetz: Datenschutzorganisationen fordern mehr Schutz für die Privatsphäre und Beschäftigtendatenschutz

Die Deutsche Vereinigung für Datenschutz (DVD) und Digitalcourage fordern dringend notwendige Verbesserungen des Schutzes von persönlichen Daten bei der Fassung des Nachfolgegesetzes zum...  mehr…

Internethandel

Weit über die Hälfte der Menschen in Deutschland kauft online ein

47 Millionen Menschen haben im Jahr 2015 in Deutschland Waren oder Dienstleistungen für private Zwecke über das Internet gekauft oder bestellt.  mehr…

Interaktive Wirtschaft

Open-Source-Studie zu Nachhaltigkeit im E-Commerce startet

Welche Chancen und Herausforderungen entstehen durch Nachhaltigkeit in den einzelnen Wertschöpfungsstufen im Online- und Versandhandel? Dieser Frage geht die große Open-Source-Studie „Nachhaltigkeit...  mehr…

Soziale Medien

Klarnamenzwang bei Facebook – Nutzung eines Pseudonyms weiter ungeklärt

Die Anordnung des Hamburgischen Datenschutzbeauftragten zur Nutzung von Facebook unter einem Pseudonym darf nicht vollzogen werden. Das Hamburgische Oberverwaltungsgericht hat die Beschwerde des...  mehr…
eIDAS-Verordnung auf einen Blick

EIDAS / BUNDESDRUCKEREI GMBH

eIDAS-Verordnung macht den Weg für Online-Unterschrift frei

Ab 1. Juli 2016 findet die eIDAS-Verordnung europaweit Anwendung. Die Bundesdruckerei aus Berlin startet Dienste für Unternehmen und Verwaltung.  mehr…
Nur etwa die Hälfte der Medienunternehmen in Deutschland verfügt über eine Digitalstrategie. Das ergab eine Umfrage von Bitkom Research.

Unternehmensstatistik

Jedes dritte Medienunternehmen noch ohne Digitalstrategie

Jedes dritte Medienunternehmen (34 Prozent) in Deutschland hat noch keine Strategie zur Bewältigung des digitalen Wandels. Das hat eine repräsentative Umfrage unter 148 Medienunternehmen ab 20...  mehr…
Digitale Verkehrsinfo: Smartphone und Tablet sind wichtige Assistenten für Autoreisen.

Mobilität

Staufrei in den Urlaub dank digitaler Verkehrsinfos

Beim Frühstück, auf dem Weg zur Arbeit oder während der Urlaubsreise – jeder vierte Deutsche (26 Prozent) informiert sich über Staus per Smartphone oder Tablet Computer im Internet. Das zeigt eine...  mehr…
Zur EM 2016 wollen 18 Prozent der Internetnutzer an Gewinnspielen im Web teilnehmen.

Fussball EM 2016

Jeder Sechste nimmt an Online-Tippspiel teil

Ob private Tipprunde oder Live-Wetten bei professionellen Anbietern: Bei der Fußball Europameisterschaft in Frankreich wollen 18 Prozent der Internetnutzer ihr Glück bei Online-Tippspielen oder...  mehr…
Die Berlin Web Week ist eine gemeinsame Initiative der Senatsverwaltung für Wirtschaft, Technologie und Forschung des Landes Berlin und der Wirtschaftsförderung Berlin Partner für Wirtschaft und Technologie.

BERLIN WEB WEEK / DIGITAL

Vom 7. bis 17. Juni trifft sich die digitale Szene in der Hauptstadt

Ab dem 7. Juni verwandelt die Berlin Web Week die Hauptstadt in einen internationalen Treffpunkt der digitalen Welt  mehr…
Tablet und Smartphone sind in Sachen Shopping auf dem Vormarsch

Onlinekauf

Viele Deutsche nutzen Smartphones und Tablets zum mobilen Shoppen

Kataloge aus Papier sind schon lange out - Mobile Shopping ist dagegen der Renner. Interessanterweise nutzen vor allem junge Menschen, die technik-affin und bildungsnah sind das Smartphone und das...  mehr…

Digitale Angriffe und IT-Risiken

Industrieunternehmen bisher selten gegen Cybercrime versichert

Datendiebstahl, Spionage und Sabotage – mit der digitalen Vernetzung in der Industrie 4.0 entstehen neue Angriffsflächen in Unternehmen. Der Abschluss einer Versicherung gegen Cybercrime ist für...  mehr…
Marc Winkelmann gibt Tipps zu Suchmaschinen

IT / TIPPS

Auf zu neuen Usern: Fünf Wege aus der Filterblase

Dank der Algorithmen von Suchmaschinen und sozialen Netzwerken sehen Internetnutzer hauptsächlich das, was sie sehen wollen. Journalist Marc Winkelmann gibt fünf Tipps für den Blick über den...  mehr…
Der Tanz der digitalen  Lemminge geht weiter- nur nicht weit genug ...

Media Convention / re:publica

Tanz der digitalen Lemminge auf der zehnten re:publica

Mehr als 8.000 Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus 60 Ländern waren auf der re:publica in der Sation Berlin zu Gast. Das ist eine neue Rekordzahl für die Gesellschaftskonferenz. Doch die digitale...  mehr…
Präventiv gegen Ransomware wie Jigsaw vorgehen

Jigsaw

Präventiv gegen Ransomware wie Jigsaw vorgehen

Crypto-Ransomware ist leider in aller Munde. Das Auftauchen dieser Art Erpresser-Malware in der IT-Infrastruktur von Firmen und Konzernen geht meist mit einer Lösegeldforderung an die Betroffenen...  mehr…
Der Mensch als wesentlicher Sicherheitsfaktor - Fünf Schritte zu mehr IT-Sicherheit am Arbeitsplatz

IT-Sicherheitsbedrohungen

Der Mensch als wesentlicher Sicherheitsfaktor - Fünf Schritte zu mehr IT-Sicherheit am Arbeitsplatz

Was sind aktuell die größten IT-Sicherheitsbedrohungen für Unternehmen? Ransomware? Spionagetrojaner? Hacker im Allgemeinen? Nein, die größte Schwachstelle ist weiterhin der Faktor Mensch. Viele...  mehr…

 

Entdecken Sie business-on.de: