Sie sind hier: Startseite Berlin Aktuell
Weitere Artikel
Jamendo PRO

Jamendo PRO: GEMA-Alternative beschleunigt und vereinfacht Vergabe von internationalen Musiklizenzen

Wer sich bisher mit der Lizenzvergabe von Musikstücken für kommerzielle Zwecke auseinandersetzen musste, weiß, wie kompliziert und zeitraubend dieser Prozess sein kann. Mit Jamendo PRO haben Agenturen und Unternehmen ab sofort die Möglichkeit, mit nur wenigen Klicks international gültige Lizenzen zu erwerben.

„Gerade wenn genaue Deadlines eingehalten werden müssen, wie bei der Produktion eines Werbespots beispielsweise, können komplizierte Lizenzierungsverfahren für Musikstücke ein enormes Hindernis darstellen. Mit der Entwicklung von Jamendo PRO machen wir die kommerzielle Nutzung von Musik einfacher und kostengünstiger denn je“, erklärt Jamendo-CEO Laurent Kratz.

„Die bei uns geführten Musiker geben im Vorfeld an, wofür genau ihre Stücke genutzt werden dürfen. Auf diese Weise ist es uns möglich, ein vollständig automatisiertes Verfahren anzubieten und so kostbare Zeit der Kunden und natürlich auch der Künstler zu sparen“ so Kratz weiter. „Zudem sind unsere Lizenzen international gültig, so dass nicht mit mehreren nationalen Institutionen verhandelt werden muss.“

Auf www.jamendo.pro stehen mehr als 200.000 Songs von über 9.000 internationalen Künstlern zur Verfügung. Anhand der Creative Commons-Lizenzvergabe bietet die Plattform kommerziellen Kunden eine besonders unkomplizierte und kostengünstige Abwicklung. Im Gegensatz zur herkömmlichen Rechtevergabe berechnet Jamendo nur eine einmalige Gebühr, Extrakosten nach Nutzungshäufigkeit fallen nicht an.

(Redaktion)


 


 

jamendo
Musik
Internet
Lizenzen
jamendo pro
Lizenzvergabe
GEMA

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "jamendo" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: