Sie sind hier: Startseite Berlin Lokale Wirtschaft
Weitere Artikel
Kampf um Fahrgäste

Taxistreit in Berlin spitzt sich zu

Berliner Senat untersagt Brandenburger Taxifahrern, ab Januar Fahrgäste am Flughafen Tegel aufzunehmen. Der Landkreis Dahme-Spreewald hatte zuvor Vereinbarung gekündigt, die es Berliner Taxifahrern erlaubte, den Flughafen Schönefeld anzufahren. Taxistreit könnte nach BER-Eröffnung eskalieren.

ZUGEHÖRIGE ARTIKEL:

Für Taxifahrer aus dem Brandenburger Landkreis Dahme-Spreewald ist ab Januar der Flughafen Tegel tabu. Der Berliner Senat hat dies am Dienstag entschieden. Vorangegangen war dem ein Ausschluss Berliner Taxis vom Flughafen Schönefeld. Derweil schwelt der Taxistreit, der sich an den unterschiedlichen Tarifen in Berlin und Brandenburg entfacht hat, schon seit längerem.

Einheitlicher Taxi-Tarif am BER

Weil Brandenburger Taxis teurer sind, hatte der Berliner Senat im Mai einen einheitlichen Tarif für Fahrten mit dem Taxi vom künftigen Flughafen BER beschlossen. Für Fahrten zum Großflughafen ist dann der jeweils geltende Tarif für Brandenburger beziehungsweise Berliner Taxis vorgesehen. Damit sollte der Streit um Fahrgäste beigelegt werden. Doch die Eröffnung des BER verzögert sich und die Auseinandersetzung zwischen den Taxiverbänden findet ihren vorläufigen Höhepunkt darin, dass der Landkreis Dahme-Spreewald zum Jahreswechsel die Vereinbarung kündigt, nach der Berliner Taxis den Flughafen Schönefeld anfahren dürfen.

Keine Brandenburger Taxis in Tegel

Nach dem Motto „wie du mir, so ich dir“ schließt der Berliner Senat im Gegenzug nun Brandenburger Taxis von Tegel aus. Vielleicht hilft es, die Gemüter erst mal zu beruhigen bis zur Eröffnung des Flughafen BER. Dann könnte der Streit erneut aufflammen. Die besseren Karten hätte der Landkreis, da der Großflughafen auf dessen Gebiet liegt und der einzige Flughafen der Hauptstadtregion sein wird.

Laut Senat habe man sich bereits mit dem Landkreis Dahme-Spreewald bezüglich der Zeit nach Eröffnung des BER abgestimmt, weitere Gespräche bezüglich der Umsetzung seien für Februar geplant.

(Kerstin Zimprich)


 


 

Flughafen
Brandenburger Landkreis
Dahme-Spreewald
Fahrgäste
Berliner Senat
Brandenburg
BER-Eröffnung
Tarif
Ausschluss
Berliner Taxis
Taxistreit

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Flughafen" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: