Sie sind hier: Startseite Berlin Lifestyle Kultur & Events
Weitere Artikel
Karneval der Kulturen in Berlin

Karneval der Kulturen in Berlin

Es wird schillernd, betörend, mitreißend: Zum 14. Mal feiert Berlin am Pfingstwochenende den Karneval der Kulturen. Kiezbewohner und Hauptstadtgäste erleben die einzigartige Atmosphäre Berlins. Denn zum Karneval der Kulturen zeigt sich die Metropole voller Lebensfreude – weltoffen, multikulturell, leidenschaftlich.

Der Straßenumzug durch Berlin-Kreuzberg am Pfingstsonntag (31. Mai) bildet traditionell den Höhepunkt des Festivals. Neun Stunden dauert die festliche Prozession, an der rund 4.500 Teilnehmer aus ca. 70 Nationen teilnehmen. Beeindruckende Masken, kunstvolle Kostüme und prächtig dekorierte Wagen bringen Hunderttausende Zuschauer zum Staunen. Der künstlerische Ideenreichtum und das freiwillige Engagement der Teilnehmer machen die Umzugskarawane zur Plattform der Berliner Kulturszene.

Für den Soundtrack zum viertägigen Straßenfest (29. Mai – 01. Juni) sorgen auf vier Bühnen rund 950 Künstler. Weltmusik, Tanz, Perkussion und interaktive Performances ziehen Schaulustige und Tanzwütige an. Akrobaten, Zauberer, Seiltänzer, Stelzenläufer, Hellseher, Trommler, Kuriositätenhändler verwandeln den Rasen des Blücherplatzes in einen Ort der faszinierenden Begegnungen und laden zum Verweilen ein.

An den fast 400 Ständen bieten Händler verführerische Köstlichkeiten und exotisches Kunsthandwerk an.

14. Karneval der Kulturen in Berlin
(29. Mai – 01. Juni 2009)
Straßenumzug am 31. Mai (Pfingstsonntag) von 12.30 Uhr - 21.00 Uhr
Straßenfest vom 29. Mai – 01. Juni (Freitag bis Montag)
Kinderkarneval am 30. Mai (Samstag)

(Redaktion)


 


 

Berlin
Karneval der Kulturen
2009
Straßenfest
Events
Party

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Berlin" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: