Sie sind hier: Startseite Berlin Lokale Wirtschaft Kolumne

Kolumne

Runter vom Stress-Pedal

Dagmar Terbeznik/ Coaching

Runter vom Stress-Pedal

„Berliner werden in Deutschland am häufigsten krank“ schrieb der Tagesspiegel Anfang Januar 2010 und bezog sich auf eine Studie des Netzwerk Gesundheitswirtschaft Health Capital gemeinsam mit den Krankenkassen AOK und Barmer. Demnach leiden insbesondere Berliner Beschäftigte unter steigendem Leistungs- und Zeitdruck. Auch wenn es uns die Wirtschaftskrise momentan nicht leicht macht: es gibt Wege zu mehr Gelassenheit im (Arbeits-)Alltag.  mehr…
Stress – ein Problem der Wirtschaft

Dagmar Terbeznik/ Coaching

Stress – ein Problem der Wirtschaft

Der Fall Robert Enke hat viele von uns sehr erschüttert. Ein kranker Held, der unter anderem Angst hatte seinen geliebten Job zu verlieren, wenn er seine Schwächen zeigt. Eine Angst, die nicht nur im Leistungssport anzutreffen ist. Gerade in wirtschaftlich schwierigen Zeiten und in einer Gesellschaft, die Leistung als einen der höchsten Werte lobt, fällt es vielen Menschen schwer, ihren Bedürfnissen Raum zu geben und sie nicht den Standards einer „immer mehr - immer besser“-Wirtschaftswelt unterzuordnen. Hier geht es nicht um Stress im Fußballtor, sondern um Stress am Arbeitsplatz.  mehr…
Möchten Sie mehr Anerkennung?

Alexandra Schwarz-Schilling

Möchten Sie mehr Anerkennung?

Viele Menschen klagen über mangelnde Anerkennung. Sowohl im Job, als auch im Privatleben sind wir in Deutschland mit Anerkennung nicht gerade großzügig. Haben wir doch eine Kultur, die eher auf Fehler und Schwächen hinweist als auf das, was gut läuft.  mehr…
Dagmar Terbeznik: Wie man den richtigen Coach findet

Coaching

Dagmar Terbeznik: Wie man den richtigen Coach findet

Coaching wird immer beliebter. Seit Anfang der 90er Jahre hat sich Coaching in Deutschland als Begleitung und Unterstützung von Top-Führungskräften etabliert. In den letzten Jahren ist Coaching zum...  mehr…
Der Boom an Coaching Ausbildungen dokumentiert die Sehnsucht nach Selbsterkenntnis und anderen Werten

Kolumne von Alexandra Schwarz-Schilling

Der Boom an Coaching Ausbildungen dokumentiert die Sehnsucht nach Selbsterkenntnis und anderen Werten

Dass Coaching boomt, ist nichts Neues. Coaching boomt in mehreren Richtungen. Zum Einen wird Coaching in immer mehr Branchen zu immer mehr Themen nachgefragt. Zum anderen scheint der Beruf „Coach“...  mehr…
Innovation, Innovation, Innovation

Kolumne von Alexandra Schwarz- Schilling

Innovation, Innovation, Innovation

Innovation schallt es von überall her. Die fortwährende Erschließung des Neuen gilt als Basis der Wettbewerbsfähigkeit. Sie soll die erlahmte Wirtschaft wieder in Schwung bringen und damit den...  mehr…
Das weibliche Prinzip: Einen Rahmen schaffen, indem Menschen sich entwickeln können

Alexandra Schwarz-Schilling

Das weibliche Prinzip: Einen Rahmen schaffen, indem Menschen sich entwickeln können

Die Dominanz des männlichen Prinzips in den globalen Strukturen und Institutionen gefährdet unsere Wirtschaft, aber nicht nur das: Sie zerstört langfristig auch unsere Lebensgrundlage. Wir alle...  mehr…
Team Clearing Tool: Organisationsaufstellung

Alexandra Schwarz-Schilling

Team Clearing Tool: Organisationsaufstellung

Teams sind häufig stark beansprucht und durch Termindruck besonders gefordert, optimal zusammenzuarbeiten. Da die Teammitglieder aber häufig sehr unterschiedlich „ticken“ und auch einen...  mehr…
Gewaltfreie Kommunikation – nicht nur für Warmduscher interessant

Dagmar Terbeznik Coaching

Gewaltfreie Kommunikation – nicht nur für Warmduscher interessant

Der Begriff „Gewaltfreie Kommunikation“ stösst in der Wirtschaftswelt oftmals auf ein müdes Lächeln. Gefragt sind doch eher Kommunikationstechniken, mit denen man gut überzeugen, motivieren oder sich...  mehr…
Dream-Team gefällig?

Kolumne von Alexandra Schwarz- Schilling

Dream-Team gefällig?

Was unterscheidet ein gutes Team von den vielen Teams, die nur mittelmäßige Ergebnisse bringen? Was macht ein gutes Team aus? Die meisten Menschen haben eine Vorstellung davon, dass ein gutes Team...  mehr…
Leiden in der Komfort-Zone

Familie und Beruf- Dagmar Terbeznik

Leiden in der Komfort-Zone

Keiner leidet gerne. Weder wegen eines langweiligen Jobs, zu wenig Geld noch wegen einem unangenehmen Arbeitsklima. Oftmals hätten wir gerne andere Rahmenbedingungen für unser eigenes Dasein, fühlen...  mehr…
Business needs emotion (Teil 3)

Kolumne von Alexandra Schwarz- Schilling

Business needs emotion (Teil 3)

Heißt das wir können unseren Entscheidungsimpulsen bedingungslos vertrauen und sie von vornherein einfach unserem Bauch überlassen?  mehr…
Business needs emotion (Teil 2)

Kolumne von Alexandra Schwarz- Schilling

Business needs emotion (Teil 2)

Im Business sind Gefühle fehl am Platz – das ist eine immer noch weit verbreitete Meinung. Dabei kaufen und verkaufen wir gerade im Business eher Gefühle als Produkte und Dienstleitungen. Produkte...  mehr…
Business needs emotion (Teil 1)

Kolumne von Alexandra Schwarz-Schilling

Business needs emotion (Teil 1)

Was hat Emotion mit Business zu tun? Ist es nicht geradezu ein Widerspruch? Müssen wir im Business nicht überwiegend vernünftig agieren, also gerade nicht emotional?  mehr…
Strahlende PR

PR-Kolumne von Holger Wettingfeld

Strahlende PR

Steigende Akzeptanz für die Ökoenergie Atomkraft? Noch bis vor kurzem hätte eine solche These protestreiches Kopfschütteln ausgelöst. Doch mittlerweile erlebt diese «Hochrisiko-Technologie» sowohl...  mehr…
Unternehmenskultur für Familien – alle sind dabei!?

Familie und Beruf- Dagmar Terbeznik

Unternehmenskultur für Familien – alle sind dabei!?

Vielversprechende Maßnahmen wie Teilzeit- und Telearbeit oder betrieblich unterstützte Kinderbetreuung sind gute Maßnahmen für eine familienfreundliche Unternehmenskultur. Sie entfalten jedoch nur...  mehr…
Wozu sind wir kreativ?

Kolumne von Alexandra Schwarz- Schilling

Wozu sind wir kreativ?

Kreativität ist ein Wort mit Ausstrahlung. Kreativwirtschaft ist ein Begriff, der einigen Glamour hat. Verbindet man traditionell mit dem Begriff Kreativität hauptsächlich künstlerische Tätigkeiten,...  mehr…
Soft-Skill-Training im Familienalltag

Familie& Beruf- Dagmar Terbeznik

Soft-Skill-Training im Familienalltag

Familienbedingte Auszeiten von Beschäftigten sind aus Sicht von Unternehmen oftmals Phasen, in denen betriebliches Know-how verloren geht. Häufig wird dabei übersehen, dass gerade Mütter und Väter,...  mehr…
Wasser auf die Mühlen der PR

PR-KOLUMNE VON HOLGER WETTINGFELD

Wasser auf die Mühlen der PR

Die Frage, woran man eine erfolgreiche Kampagne erkennt, läßt sich leicht mit einer Gegenfrage beantworten: Haben Sie – gerade im Sommer - schon Ihren täglichen Wasserbedarf von zwei bis drei Litern...  mehr…