Sie sind hier: Startseite Berlin Lokale Wirtschaft
Weitere Artikel
IKT- Konferenz in Berlin

Konferenz IT-Sicherheit am 10. November

Auf der Konferenz im Berliner Ludwig Erhard Haus präsentieren Vertreter aus Industrie, Wissenschaft und Politik neueste Erkenntnisse zu den drei Themenbereichen „Innovation und Sicherheit“, „Sicherheit in Web-Anwendungen“ und „Sichere Automotive-Anwendungen“. Die gemeinsame Podiumsdiskussion steht unter dem Titel „Innovationsmotor Sicherheit – Sicherheit für Innovationen“.

Angesichts der Dynamik des technologischen Wandels und der umfassenden Verbreitung der Informations- und Kommunikationstechnologien (IKT) haben Unternehmen, Bürger und Öffentliche Hand einen zunehmenden Bedarf an Sicherheit und Datenschutz. Industrie, Forschung und Politik stehen - je nach Aufgabenstellung - vor einer Herausforderung: Einerseits verlangen innovative Entwicklungen und steigende Mobilität neue Sicherheitslösungen, andererseits müssen neue Sicherheitsansätze in existierende Anwendungen integriert werden. Darüber hinaus ermöglichen neue Sicherheitsparadigmen neue Geschäftsmodelle und auch Effizienzsteigerungen.

In Kooperation mit der Deutschen Telekom AG veranstaltet das European Center for Information and Communication Technologies die Konferenz

IT-Sicherheit
"Sicherheit und Vertrauen für mobile IKT"
10. November 2008, 9:30-18:00 Uhr
Ludwig-Erhard-Haus, Fasanenstraße 85, 10623 Berlin

Vertreter aus Industrie, Wissenschaft und Politik diskutieren in einer Vortragsreihe aktuelle Trends zu den drei Themenbereichen:

Innovation und Sicherheit
Sicherheit in Web-Anwendungen und
Sichere Automotive-Anwendungen

(Redaktion)


 


 

ITK
Konferenz
Berlin
Sicherheit
European Center for Information and Communication Technologies
Telek

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "ITK" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: