Sie sind hier: Startseite Berlin Lifestyle Kultur & Events
Weitere Artikel
Konzert

Der MESSIAS in der Philharmonie

Nach den fulminanten Konzerten anlässlich des Jubiläums 2011, zwanzig Jahre Berliner Bach Akademie, musiziert das Ensemble bei seinem ersten Konzert in 2012 den MESSIAS von Georg Friedrich Händel.

Hallelujah! Vor 270 Jahren wurde der Messias zum ersten Mal gespielt, seitdem gilt für viele die Gleichung: Händel = Messias = Hallelujah. Aber man darf das Werk nicht auf dieses strahlende Pauken- und Trompetenstück reduzieren. 1741 schrieb der Librettist Charles Jennens, er habe eine Sammlung von Bibelzitaten zusammengestellt und er hoffe, er (Händel) werde sein ganzes Genie und Können daran setzen, so dass die Komposition all seine früheren Kompositionen übertrifft, da das Thema alle anderen Themen übertrifft. Das Thema ist der Messias. Jennens konnte auf Händels Kooperation rechnen, weil dessen Opernunternehmung gerade gescheitert war. Befreit von den Querelen mit Sängern, Konkurrenten und drohendem Bankrott stürzte sich Händel in die Arbeit und vollendete das „sacred drama“ innerhalb kürzester Zeit. Händels Erfahrung als Opernkomponist, sein Genie, sein Erfindungsreichtum, sein Gespür für Stimmungen und Effekte machen den Messias zum seinem erfolgreichsten und bekanntesten Werk.

MESSIAS von Georg Friedrich Händel

Berliner Bach Akademie | Dirigent Heribert Breuer
Mit Stefanie Wüst, Sopran, Britta Schwarz, Alt, Martin Petzold, Tenor, Christof Fischesser, Bass
Kammermusiksaal der Philharmonie | Sonntag, 25. März 2012 | 20 Uhr

Kammermusiksaal der Philharmonie | Herbert-von-Karajan-Str. 1 | 10785 Berlin
Karten von € 12 bis € 28
Kartenhotline 01805-44 70

www.ticketonline.com
Kasse der Philharmonie 030-25 48 81 32
und an den Theaterkassen

(Redaktion)


 


 

Messias
Händel
Konzert
Philharmonie
Komposition
Genie
Hallelujah
BassKammermusiksaal

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Messias" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: