Sie sind hier: Startseite Berlin
Weitere Artikel
Kredit-Studie

smava-Studie zeigt über Kreditnehmer

Deutsche schließen Kredite meist leichtfertig ab

 - Nur 40 Prozent Verbraucher haben sich vor Kreditaufnahme umfassend informiert
 - Jeder achte Deutsche wählt Kredit unter Zeitnot
 - Internet ist beliebteste Informationsquelle

Gut informiert ist halb gewonnen - dies trifft natürlich auch auf den Bereich der Kredite zu. Verbraucher verschenken ein Sparpotenzial von bis zu mehreren hundert Euro, wenn sie sich vor der Kreditaufnahme nur unzureichend oder gar nicht informieren. Wird das erstbeste Kreditangebot akzeptiert, besteht ein hohes Risiko, das Darlehen zu ungünstigen Konditionen und schlechteren Zinssätzen zu bekommen. Verbraucher bezahlen also im wahrsten Sinne des Wortes für ihre Unwissenheit. Obwohl es heutzutage - vor allem dank des Internets - immer leichter wird, sich über Kreditangebote genauestens zu informieren, nutzen erstaunlich wenige Konsumenten diese Chance. Das fand das Online-Kreditvergleichsportal www.smava.de (mit Sitz in Berlin) in Zusammenarbeit mit dem Meinungsforschungsinstitut YouGov in einer repräsentativen Befragung von über 1.000 Kreditnehmern heraus. Demnach haben sich 60 Prozent der Konsumenten vor der Aufnahme ihres laufenden Kredits nicht umfassend informiert. Nur 40 Prozent der Kreditnehmer legten auf einen gründlichen Konditionencheck viel Wert.

Für die Suche nach dem besten Kredit wird vor allem das Internet benutzt. So hat jeder Vierte (28 Prozent) vor der Kreditaufnahme verschiedene Angebote online verglichen. Nur jeder Fünfte (21 Prozent) hat unterschiedliche Angebote von Filialbanken verglichen oder suchte Rat bei Freunden und in der Familie. Jeder Achte (13 Prozent) gab an, bei der Aufnahme des laufenden Kredits unter Zeitnot gehandelt zu haben. Doch auch, wenn eine Dringlichkeit für die Kreditaufnahme besteht, empfiehlt sich die Nutzung eines Online-Kreditvergleichs. Zum einen erhalten Kreditkunden mit nur einer Anfrage sofort ihre persönlichen Angebote und können das günstigste auswählen. Zum anderen können sie mit einer besonders schnellen Abwicklungsdauer rechnen. Das Geld wird bei der Online-Kreditaufnahme schon bereits nach wenigen Tagen ausgezahlt.

"Unwissen kostet den Kreditnehmer bares Geld. Durch einen Vergleich unterschiedlicher Anbieter über das Online-Kreditvergleichsportal smava können bis zu mehrere hundert Euro gespart werden. Denn gerade online lassen sich Kreditinformationen sehr schnell und bequem recherchieren", erklärt Alexander Artopé, Geschäftsführer und Mitgründer von smava. "Wer mit den Konditionen seines laufenden Kredits unzufrieden ist, dem sei ein Umschuldungcheck empfohlen, um das teure Darlehen durch ein neues günstigeres abzulösen. Auf smava ist die Umschuldung schon seit längerer Zeit der häufigste Grund für die Online-Kreditaufnahme."

Über die Studie: Die Studie wurde von dem Online-Kreditvergleichsportal www.smava.de in Zusammenarbeit mit dem Marktforschungsinstitut YouGov im April 2014 realisiert. Die Daten wurden mittels repräsentativer Online-Befragung von 1026 deutschen Kreditnehmern, die 2013 einen Ratenkredit abgeschlossen haben, erhoben.

(Redaktion)


 


 

Kreditaufnahme
Kredit
Verbraucher
Angebote
Online-Kreditvergleichs
Studiewurde
Kredit-Studie
Geld
Konditionen
Smava

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Kreditaufnahme" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: