Sie sind hier: Startseite Berlin Lokale Wirtschaft Unternehmen
Weitere Artikel
Grand Hyatt Berlin

Künftig neues Mannschaftshotel von Hertha BSC

Die Hertha-Elf von Chef-Trainer Lucien Favre wird künftig im exklusiven Grand Hyatt Berlin nächtigen. Dies gaben der Fußball-Bundesligist und das Fünf-Sterne-Hotel heute bekannt. Das Grand Hyatt Berlin wird ab sofort Partner von Hertha BSC und zugleich das neue Mannschaftshotel des Hauptstadtklubs.

Als Hertha-Partner stellt das Hyatt nicht nur das Haus am Potsdamer Platz vor den Heimspielen zur Verfügung, sondern wird auch die Mannschaft bei den Auswärtsspielen in Hamburg, Leverkusen und Köln aufnehmen. Die neue Kooperation, die dem Hyatt zugleich Werbung auf der neuen TV-Videobande im Olympiastadion Berlin sichert, wurde von Sportfive vermittelt.

Fred Hürst, Direktor des Grand Hyatt Berlin und Area Vice President Hyatt International: "Seit dem Aufenthalt der Deutschen Nationalmannschaft in unserem Haus während der WM 2006 ist auch der letzte unserer Mitarbeiter im Fußballfieber. Deshalb sind wir sehr froh, von nun an den Berliner Bundesligisten Hertha BSC regelmäßig bei uns empfangen zu dürfen. Unser gewohnt hoher Servicelevel soll auch Hertha BSC ein optimales Umfeld bieten, um sich voll und ganz auf die Spiele im Olympiastadion zu konzentrieren und dem Berliner Publikum viele Tore und Punkte zu schenken."

Dieter Hoeneß, Vorsitzender der Geschäftsführung von Hertha BSC: "Es freut uns sehr, künftig mit dem Grand Hyatt Berlin eng zu kooperieren. Unsere Spieler und das gesamte Team werden von dem einmaligen Ambiente im Grand Hyatt Berlin und den Hyatt-Hotels in Hamburg und Köln sehr angetan sein und wir hoffen, damit noch eine kleine zusätzliche Motivation für ebenso hochwertigen und ambitionierten Fußball liefern zu können."

(Redaktion)


 


 

Hertha BSC
Berlin
Grant Hyatt
Fußball
Bundesligist
Lucien Favre

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Hertha BSC" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: