Sie sind hier: Startseite Berlin Aktuell
Weitere Artikel
  • 01.06.2015, 17:35 Uhr
  • |
  • Berlin
Kunst

Das kreative Berlin präsentiert sich auf der Expo in Mailand

Die Expo ist die größte Weltausstellung und be Berlin hat die Möglichkeit die Berlin Woche vom 20. Bis 26. Juni 2015 auszugestalten, bei der etwa 16 Tausend BesucherInnen pro Tag im Deutschen Pavillon erwartet werden.

Das Thema der Expo lautet “Feeding the Planet – Energy for Life” und be Berlin lädt sowohl Berliner Akteurinnen und Akteure als auch Projekte der Partnerstadt ein sich unter dem Kampagnendach in der Berlin Woche kreativ zu entfalten und zu präsentieren. Berlin ist Stadt der Chancen und lebt damit bei seinen Auslandsauftritten, was in Berlin schon lange Realität ist: Kreativität braucht Raum um sich zu entfalten. 

Vier Themenschwerpunkte werden zur Berlin Woche fokussiert: Wirtschaft (mit interaktiven Paneldiskussionen), Kulinarik (mit LIVE-Präsentationen und Kochshows), Kultur (Vernissage zum Thema „25 Jahre Wiedervereinigung“) und Musik (DJ und Bands). 

be Berlin zeigt die Vielfalt der Hauptstadt bei der Berlin Woche im Juni

Vom 20. bis 26. Juni dreht sich im Deutschen Pavillon auf der EXPO 2015 eine Woche lang alles um Berlin. Unter dem Leitthema der Expo “Feeding the Planet – Energy for Life” präsentiert die Hauptstadtkampagne be Berlin die deutsche Hauptstadt als Stadt der Chancen. So zeigt sich zum Beispiel die Berliner Kulinarik von ihrer vielfältigen Seite: Vor Ort sind unter anderem die Gebrüder Eggert, die Mailänder Speisen nach „Berliner Art“ interpretieren, der Mailänder Bäcker Alfredo Sironi aus der Markthalle IX und der Berliner Meisterkoch Roel Lintermans. Sie bereiten live auf der Expo-Bühne Speisen zu. Als „lebendige“ Berlin-Ausstellung transportieren zudem Akteure aus der Berliner Wirtschaft sowie Kultur- und Musikszene das Flair der Hauptstadt nach Mailand: Als innovatives Berliner Unternehmen präsentiert zum Beispiel Teufel seine Lautsprecher made in Berlin. Aus der Startup -Szene begleiten unter anderem 3yourminD mit ihren 3D-Druck-Lösungen und Panono mit der 360 Grad Wurfkamera die Woche. Für Berliner Beats sorgen beispielsweise DJ Calvin Bosco und die Band Neve Naive. Und einen Blick in die Kulturszene der Hauptstadt gibt Maurice Weiss, Kurator und Fotograf der Ostkreuz-Agentur, mit emotionalen Bildern der Hauptstadt zur Wiedervereinigung. Der Look der Berliner Ausstellungsfläche in Mailand wird in Anlehnung an die Neue Heimat gestaltet.

„Wir zeigen das kreative Berlin in seiner ganzen Vielfalt. Mit unseren Akteuren geben wir Berlin ein Gesicht auf der Expo: Die Besucher treffen bei der Berlin Woche genau die Menschen, die diese Stadt zu einem so lebenswerten Ort machen: innovative Unternehmer, dynamische Gründer, außergewöhnliche Gastronomen, kreative Künstler und Musiker“, so Dr. Stefan Franzke, Geschäftsführer von Berlin Partner für Wirtschaft und Technologie, „wenn wir in der Welt unterwegs sind, um für den Standort Berlin zu werben, ist es genau diese Mischung, die junge Talente wie CEOs für die deutsche Hauptstadt begeistert.“ Weitere Akteure der Berlin Woche unter: www.sei.berlin.de/berlin-live/berlin-woche-zur-expo-mailand (Quelle: be berlin / Presse)

be Berlin: Im Auftrag des Landes setzt die Berlin Partner für Wirtschaft und Technologie GmbH seit 2008 die be Berlin Kampagne erfolgreich um. Mit vielen Ideen, Aktivitäten und Events erzählt die Kampagne, was Berlin so besonders macht und etabliert damit eine ganze Stadt international als Marke – sei es als wachsender Wirtschafts- und Wissenschaftsstandort, als Kreativmetropole oder als "Stadt der Chancen". Mit dieser vielfältigen Ausrichtung wird be Berlin auch weiterhin den Puls von Berlin fühlen, verstehen und in die Welt tragen. Mehr unter  www.sei.berlin.de

(Redaktion)


 

 

Hauptstadt
Akteure
Chancen
Expo
2015

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Berlin" - jetzt Suche starten:

Entdecken Sie business-on.de: