Sie sind hier: Startseite Berlin Lifestyle
Weitere Artikel
LIFESTYLE / CAMPING

Europa-Vergleich: Deutsche zahlen für Wohnmobilmiete mit am wenigsten

Gute Nachrichten für deutsche Campingurlauber: In kaum einem anderen Land Europas sind die Mietpreise für Wohnmobile so günstig wie hier.

·   Vergleich der Tagesmietpreise für Campingfahrzeuge in 21 europäischen Ländern

·   Deutschland mit 99 Euro auf Platz 6

·   Österreich am günstigsten, in Skandinavien wird es teuer

Das geht aus einem Preisvergleich von 21 europäischen Ländern der internationalen Mietplattform für Campingfahrzeuge, Campanda (www.campanda.de) hervor.

99 Euro: Das ist der durchschnittliche Tagesmietpreis für ein Campingmobil in Deutschland. Damit belegt die Bundesrepublik europaweit Platz sechs. Günstiger ist es nur in Belgien (93 Euro), Estland (92), Portugal (92), Rumänien (84) und Österreich (79).

Deutlich teurer ist es indes in den skandinavischen Ländern. Allen voran Norwegen: Circa 178 Euro kostet hier die Miete durchschnittlich pro Tag. Auch in der Schweiz (177) und in Island (167) können die Angebote preislich nicht mit denen aus Mitteleuropa Schritt halten.

Für den Vergleich erhob Campanda ein Jahr lang die Preise für Wohnwagen, Alkoven, Kastenwagen sowie teil- und vollintegrierte Fahrzeuge. Am günstigsten sind hierzulande demnach die Mieten für Wohnwagen: Je nach Saison liegen die Preise zwischen 39 und 50 Euro am Tag. Wer es luxuriöser mag, zahlt bei einem vollintegrierten Fahrzeug saisonbedingt durchschnittlich zwischen 107 und 144 Euro.

"Neben Modell und Saison fällt vor allem auch der Ort der Anmietung preislich ins Gewicht", erklärt Chris Möller, Gründer und Geschäftsführer von Campanda. "In Norwegen und der Schweiz ist die Miete vergleichsweise teuer. Hier kann es sich in einigen Fällen durchaus lohnen, sein Mobil in einem günstigeren Nachbarland zu mieten."

 Land

Betrag

Norwegen

178,20 €

Schweiz

177,43 €

Island

167,00 €

Griechenland

140,00 €

Irland

137,50 €

Kroatien

135,00 €

Schweden

132,00 €

Finnland

115,00 €

Polen

115,00 €

Slowenien

110,00 €

Frankreich

109,00 €

Spanien

109,00 €

Italien

105,00 €

Niederlande

105,00 €

Türkei

103,48 €

Deutschland

99,00 €

Belgien

93,00 €

Estland

92,23 €

Portugal

92,00 €

Rumänien

84,00 €

Österreich

79,00 €

Weitere Informationen: www.campanda.de

Über Campanda: Campanda hat sich seit seiner Gründung 2013 zur weltweit größten Online-Plattform zum Mieten und Vermieten von Wohnmobilen und Campern entwickelt. Derzeit verfügt Campanda über mehr als 26.258 Fahrzeuge in über 42 Ländern. Das Angebot reicht vom kompakten Kastenwagen bis hin zum luxuriösen und vollintegrierten Premiumfahrzeug. Auf www.campanda.de haben Kunden die Möglichkeit, weltweit Wohnmobile zu mieten sowie eigene Fahrzeuge zu vermieten. Campanda arbeitet mit einer Vielzahl kommerzieller Anbieter und privater Wohnmobilbesitzer zusammen. Auf einen Blick erhält der Nutzer sämtliche Vakanzen mit Angaben zu Preis und Ausstattung der Wohnmobile. Bei Interesse bucht der User direkt über Campanda den gewünschten Camper mit Bestpreisgarantie. Lokale Campanda-Webseiten gibt es bisher in acht Ländern und in sechs Sprachen - Deutsch, Englisch (US/UK), Italienisch, Spanisch und Französisch.  Privatvermieter können kostenlos ihr eigenes Wohnmobil auf https://www.campanda.de/wohnmobil-vermieten inserieren und so mit ihrem Camper in der ungenutzten Zeit Geld hinzuverdienen.

(Redaktion)


 

 

Campanda
Wohnmobil
Ländern
Schweiz
Preis
Camper
Norwegen

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Campanda" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: