Sie sind hier: Startseite Berlin Lifestyle Essen & Trinken
Weitere Artikel
LIFESTYLE / ESSEN & TRINKEN

Das essen die Soap-Familien zu Weihnachten

In wenigen Tagen steht das Weihnachtsfest vor der Tür. Höchste Zeit, sich darüber Gedanken zu machen, was in diesem Jahr auf der festlichen Tafel kredenzt wird.

 MagenFreude (www.magenfreude.com), Hersteller einer Bitterstoff-Essenz, hat deshalb ausgewertet, was in Deutschlands beliebtesten Daily Soaps zu Weihnachten gekocht und gegessen wird. Dabei wurden die jeweiligen Weihnachtsfolgen der letzten fünf Jahre der Serien “Gute Zeiten, Schlechte Zeiten”, “Unter uns”, “Alles was zählt” und “Lindenstraße analysiert. Es zeigt sich, dass die klassischen Weihnachtsgerichte auch im Fernsehen die beliebtesten sind.

Traditionell: Gans, Kartoffelsalat und Würstchen

Die Daily Soap-Familien mögen es gerne klassisch und traditionell. Ganze 15 Mal wird eine Weihnachtsgans serviert. Aber auch weitere Klassiker der deutschen Weihnachtsküche sind beliebt: Die Beilage Kartoffelsalat steht acht Mal im Menü. Passend dazu lassen sich die Soap-Charaktere sechs Mal Würstchen schmecken. Erst auf dem vierten Platz der beliebtesten Gerichte landet als gesunde Variante der grüne Salat. Karpfen wird hingegen nur einmal serviert.

Luxus im Glas: Lieblingsgetränke Rotwein und Champagner

Traditionell fließt an Weihnachten viel Alkohol. Auch in den Soaps sieht das nicht anders aus. Das beliebteste Getränk ist der Rotwein: Gleich 15 mal ist er auf den Tafeln der Soaps zu finden. Den Feiertag nehmen viele Ausrichter der TV-Feste zum Anlass und greifen tiefer in die Tasche: Neun mal gönnen sich die Darsteller Champagner. Sekt beziehungsweise Prosecco kommt hingegen nur drei mal in die Gläser. Auch das beliebteste alkoholische Getränk der Deutschen darf im Ranking nicht fehlen: An sieben Weihnachtsabenden steht Bier auf dem Tisch.

Pleiten, Pech und Lieferservice

Kaum eine Soap-Folge vergeht, ohne dass unvorhersehbare Katastrophen eintreten. Auch an Weihnachten werden die Charaktere nicht verschont. Einmal werden zwei Darsteller der Soap GZSZ gemeinsam mit einem Sicherheitsmann im Lager eines Kaufhauses eingesperrt, weshalb ihr Festtagsmenü aus Gänseleber aus dem Glas besteht. Andere GZSZ-Protagonisten haben sich zu jenem Zeitpunkt so viele Feinde gemacht, dass keiner mit ihnen Weihnachten feiern möchte. In diesem Fall gibt es statt eines üppigen Menüs eine Auswahl  des chinesischen Lieferservice. Obwohl die Drehbuchautoren der Soaps ein klassisches Bild vom Weihnachtsessen zeichnen, gibt es einige kulinarische Ausreisser: Orientalische Köfte, italienische Feinkost und Pizza landen wenigstens einmal auf den Tellern.

Andre Sierek, Gründer und Co-Founder von Magenfreude, kommentiert die Ergebnisse: “An kaum einem anderen Feiertag steht so viel fettiges und Kohlenhydrate-haltiges Essen auf dem Tisch, wie an Weihnachten. Diese Tradition wird auch in unseren beliebten Daily Soaps gepflegt, wie unsere Analyse zeigt. Die Folge: Gejammer in der gesamten Familie. ‘Hätte ich mal lieber nicht so viel gegessen’, höre ich selber jedes Jahr von meinem Vater. MagenFreude ist hier ein idealer Begleiter zum Festessen. Einem genussvollem Weihnachtsfest steht somit nichts mehr im Wege.”

Über MagenFreude: MagenFreude (www.magenfreude.com) ist eine Kräuter-Tinktur aus 15 Bitterkräutern. Schon Hippokrates nutzte die Kraft der Bitterstoffe, diese sind jedoch in der Vergangenheit auf Grund ihres Geschmacks zunehmend aus der Ernährung verschwunden. Magenfreudes Mission ist es daher, Bitterstoffe wieder zurück in die gesunde Ernährung des Menschen zu bringen. MagenFreude ist ein Produkt des Mannheimer Start-ups BitterPower GmbH. Das Sortiment von BitterPower umfasst die Kräutertinktur sowie losen Tee. Zeitnah bringt das Unternehmen ein Bitter-Pulver auf den Markt, welche in pulverisierter Form exzellente Bitterstoffe vereint.

(Redaktion)


 

 

Weihnachten
MagenFreude
Deutschen
Soaps
Getränk
Feiertag
Beilage Kartoffelsalat
Ernährung
Kräuter-Tinkturaus

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Weihnachten" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: