Sie sind hier: Startseite Berlin Lifestyle
Weitere Artikel
  • 30.01.2018, 16:22 Uhr
  • |
  • Berlin
LIFESTYLE / MEDIZIN

Reich & sexy: in diesen Bundesländern liegen Schönheitsoperationen voll im Trend

Netzsieger aus Berlin hat Lifestylechirurgie analysiert: Neben Hamburgern und Bremern suchen vor allem Berliner nach Schönheitsoperationen. Starkes Ost-West-Gefälle.

Hamburger informieren sich bundesweit am häufigsten über Schönheitsoperationen. Das ergab eine Analyse des Vergleichportals Netzsieger (www.netzsieger.de), bei der das Google-Suchvolumen der zehn beliebtesten Behandlungen und Schönheitsoperationen untersucht wurde. Dabei führen die Hansestädter sowohl bei Behandlungen im Gesicht wie dem Facelift und der Nasenkorrektur, als auch bei größeren ästhetisch-plastischen Operationen des Körpers wie der Brustvergrößerung, Bauchdeckenstraffung und der Fettabsaugung. Allgemein scheint die norddeutsche Stadtbevölkerung recht unzufrieden mit ihrem Erscheinungsbild zu sein, denn die meisten Suchanfragen für eine Augenlid- oder Lippenkorrektur kommen aus Bremen. Die Hamburger belegen in diesen Kategorien den zweiten bzw. dritten Platz.

"Arm, aber sexy" - Auch in Berlin liegen Schönheitsoperationen voll im Trend

Neben Hamburgern und Bremern suchen vor allem Berliner nach Schönheitsoperationen. Das bestätigt auch MediDate, Europas größte Onlineplattform für Lifestylechirurgie aus Berlin, die schon zu Anfang des Jahres wieder stark ansteigende Zahlen bei den Anfragen zu Beauty OPs zu verzeichnen hatte.

So sind laut Netzsieger die Hauptstädter in allen Kategorien unter den Top 5 zu finden, beim Suchbegriff "Botox" belegen sie sogar den ersten Platz. Auch insgesamt scheinen die Berliner aufgeschlossen gegenüber künstlichen Veränderungen des Körpers zu sein, denn beim Gesamtergebnis aller Suchanfragen belegen die Berliner mit 170 von 100.000 Einwohner den zweiten Platz. Auf dem ersten Platz thronen die Hamburger, den dritten Platz sichert sich Nordrhein-Westfalen mit 127 von 100.000 Einwohner.

Schönheitsoperationen scheinen generell eher von westdeutschem Interesse zu sein: In jeder Kategorie belegte ein ostdeutsches Bundesland den letzten Platz, wobei die wenigsten Suchanfragen aus Thüringen kamen (60 von 100.000 Einwohnern).

Deutsche (Frauen) wünschen sich größere Brüste

Die Brustvergrößerung ist die meistgesuchte Schönheits-Op der Bundesrepublik. Insgesamt betrug das durchschnittliche Suchvolumen 26.810 Suchanfragen - absoluter Spitzenwert der Untersuchung. Auf dem zweiten Platz folgt mit 17.530 Anfragen die Fettabsaugung, knapp dahinter liegt eine Botox-Behandlung mit 15.430 Suchen.

Über Netzsieger: Netzsieger steht für unabhängige Verbraucherberatung. Das Startup aus Berlin beschäftigt bereits mehr als 30 Mitarbeiter und gehört zu den führenden Vergleichsportalen im deutschsprachigen Raum. Die erfahrenen Redakteure vergleichen die ganze Bandbreite moderner Produkte und Services - von Software über Versicherungen bis hin zu Elektro-Artikeln. Netzsieger informiert Verbraucher übersichtlich, prägnant und seriös. Ziel ist es, den Lesern die beste Entscheidungshilfe im Dschungel der Produkte und Angebote zu bieten. Mittlerweile begleiten die hochwertigen, umfangreichen Testberichte Millionen von Verbrauchern jährlich bei ihren individuellen Kaufentscheidungen. Alle Vergleichstests stehen jedem Interessenten dabei frei und kostenlos zur Verfügung.

(Redaktion)


 

 

Einwohner Schönheitsoperationen
Netzsieger
Suchanfragen
BremenHamburger
Kategorie
Bundesland
Behandlungen
Fettabsaugung
Verbraucher

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Berlin" - jetzt Suche starten:

Entdecken Sie business-on.de: