Sie sind hier: Startseite Berlin Aktuell Berliner Koepfe
Weitere Artikel
  • 21.02.2019, 09:46 Uhr
  • |
  • Berlin
LOAKLE UNTERNEHMEN / IT

parlamind macht es möglich: KI spricht mit Kunden

parlamind hat es geschafft: Die gleichnamige Software der jungen Berliner KI-Schmiede ist nun in der Lage, erste Kundendialoge in gesprochener Sprache zu führen.

Als Spezialist für einen effizienten Kundenservice mittels Künstlicher Intelligenz unterstützt parlamind seine Kunden bereits zuverlässig auf den Kommunikations-Kanälen E-Mail und Chat. Mit der aktuellen Produkterweiterung können jetzt auch Kundenanfragen, die als Anruf eingehen, von der KI im gesprochenen Dialog beantwortet werden. Damit meistert die KI von parlamind nun Kundenanfragen zweisprachig - Deutsch und Englisch - auf allen drei Kanälen Chat, Mail und Voice. parlamind zeigt seine Omnichannel-Intelligenz erstmals vom 19. - 21. Februar in Berlin auf der CCW 2019 (Halle 3, Stand C8/D6).

Diese Entwicklung ist ein weiterer entscheidender Schritt zur Optimierung des Kundenservices: Für Kunden verbessert sich die Reaktionszeit, Agenten werden entlastet und erhalten mehr Zeit für die anspruchsvolle Kundenberatung. "In Deutschland sind in der Regel immerhin mindestens 50 Prozent der eingehenden Kundenanfragen noch telefonisch, gefolgt von ca. 40 Prozent via E-Mail und nur die restlichen knapp 10 Prozent treffen über Chats und andere Kanäle ein", weiß Dr. Tina Klüwer, geschäftsführende Gründerin von parlamind. "Insofern freuen wir uns, unsere Omnichannel-KI in Berlin erstmals der Öffentlichkeit zu präsentieren."

parlamind ist modular aufgebaut, das heißt die KI kennt bereits viele Vorgänge, die üblicherweise in Unternehmen vorkommen wie Abokündigungen, Adressänderungen, Fragen zu Rücksendungen oder Öffnungszeiten und stellt dieses Wissen neuen Kunden direkt zur Verfügung. Dadurch muss nur noch ein Teil des Wissens parlamind beim initialen Training beigebracht werden und der Kunde spart wertvolle Zeit beim Einrichten des Systems. Mit dem Omnichannel-Ansatz multipliziert sich dieser Vorteil, denn für einen Kanal trainiertes Wissen kann nun in anderen Kanälen weiterverwendet werden und muss nicht noch einmal trainiert werden.

Über parlamind: parlamind ist Spezialist für den effizienten Kundenservice mittels Künstlicher Intelligenz. Die KI des Berliner Unternehmens versteht eingehende Nachrichten von Kunden auf semantischer Ebene und ermittelt so das Anliegen und die Stimmung des Kunden sowie viele weitere Informationen in der Nachricht. Mit diesen Fähigkeiten ausgestattet, geht die KI eigenständig in den Dialog mit dem Kunden und führt notwendige, dazugehörige Prozesse automatisiert aus. Aktuelle Forschungsergebnisse aus den Bereichen der Computerlinguistik und des maschinellen Lernens bilden dabei die Basis zur kontinuierlichen Weiterentwicklung der parlamind KI-Technologie. www.parlamind.com

(Redaktion)


 

 

Dialog
Chat
Omnichannel-Intelligenz
Nachricht
Kundenservice
Kundenanfragen
Kanälen
BerlinerUnternehmens

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Kunden" - jetzt Suche starten:

Entdecken Sie business-on.de: