Sie sind hier: Startseite Berlin Aktuell Interviews
Weitere Artikel
  • 19.01.2018, 10:00 Uhr
  • |
  • Berlin
INTERVIEWS

"Jetzt werden wir gezielt neue Märkte erschließen und haben bereits seit einiger Zeit unsere Fühler auf anderen Kontinenten ausgestreckt. "

Die WebID ist Marktführer bei Video-Identifizierungen von Personen und Online Vertragsabschlüssen (QES). Mit dem Gründer und Geschäftsführer Frank Stefan Jorga sprach Business on Berlin.

Business-on.de: Seit 2012 auf dem Markt, beschäftigt das Unternehmen heute mehr als 400 Mitarbeiter. Die WebID ist seit 2014 in jedem Jahr um annähernd 100% gewachsen. So geht es scheinbar weiter. Was sind Ihre Pläne für das noch junge 2018?

Frank Stefan Jorga: Bis heute hat die WebID nahezu 2,5 Millionen Nutzer identifiziert. Unsere 400 Mitarbeiter können täglich 10.000 Personen online verifizieren. In den deutschsprachigen Ländern, also der sogenannten DACH-Region, haben wir unsere Marktführerschaft bereits bewiesen und ausgebaut. Jetzt werden wir gezielt neue Märkte erschließen und haben bereits seit einiger Zeit unsere Fühler auf anderen Kontinenten ausgestreckt. 2018 machen wir Nägel mit Köpfen.

Business-on.de: Warum gerade jetzt?

Frank Stefan Jorga: Zunächst haben wir uns in Deutschland eine exzellente Basis erarbeitet, und zwar wirtschaftlich, von unserem Know-how her, aber auch was den Kundenstamm und unsere Reputation betrifft. Als ständiger Innovator und Pionier ist es da nur logisch, dass wir uns auf neuen Märkten nicht nur umschauen, sondern auch aktiv werden. Einerseits, um mit unseren Partnern mitzugehen und ihnen auch in Übersee unsere Dienstleistungen anzubieten, anderseits natürlich, um neue Kunden zu gewinnen.

Business-on.de: Und wo geht es hin?

Frank Stefan Jorga: Wir wollen da präsent sein, wo die Musik spielt, und das heißt in der HighTech-Wachstumsregion: Kalifornien/Silicon Valley. Daneben visieren wir Boommärkte wie China mit Hongkong, Middle East, Kanada und Indien an. Dort läuft ebenfalls die für eine Geschäftsaufnahme förderlichePatentanmeldung.

Business-on.de: Sie möchten also ein erfolgreiches Geschäftskonzept schlichtweg auf andere Länder übertragen?

Frank Stefan Jorga: Einerseits ja! Unsere Kernprodukte rund um Personenidentifikation und QES-Onlinesignaturen sind sofort international einsetzbar. Auf der anderen Seite bedeutet unsere Expansion und die WebID-2.0-Strategie jedoch eine Veränderung auf allen Gebieten: Geografisch, wie beschrieben, aber auch im Hinblick auf neue Branchen und neue Produkte. Nur wenn uns dieser Dreiklang gelingt, ist die Entwicklung erfolgreich. Im letzten Jahr ist beispielsweise massiv der Mobilfunkmarkt als Quelle von Kunden hinzugekommen, da SIM-Karten-Benutzer vor der Freischaltung der Karte registriert sein müssen. Car-Sharing oder Autovermietungen sind ein Wachstumsmarkt oder Altersüberprüfungen für einschlägige Produkte und Dienstleistungen. Zudem bieten wir den Service, dass wir einmal verifizierte Kunden bei deren Rückkehr wiedererkennen und noch schneller bedienen können – etwa wenn sie sich für ein völlig anderes Produkt eines anderen Anbieters erneut registrieren müssten. Das zeigt: Wir wachsen auf allen Ebenen, nicht nur geografisch gesehen, sondern auch in Hinblick auf neue Dienstleistungen und Kundenbereiche.

Business-on.de: Dafür benötigen Sie sicherlich ständig neue Leute. Spüren auch Sie den Fachkräftemangel?

Frank Stefan Jorga: Ja, doch als attraktiver High-Tech-Arbeitgeber konnten wir bislang fast alle unsere Positionen besetzen. Allein im vergangenen Jahr haben wir aufgrund der starken Kundennachfrage 150 neue Mitarbeiter eingestellt, da wir etwa unser Hochsicherheitsidentcenter in Solingen massiv ausgebaut haben. In diesem Tempo geht es 2018 weiter. Für unsere permanente Expansion, für unsere neuen Kunden und die neuen Märkte suchen wir vom aufstiegswilligen Berufseinsteiger bis zur erfahrenen Führungskraft stets die richtigen Fachleute: an den deutschen Standorten Berlin, Hamburg, Solingen und Kiel sowie in den Tochtergesellschaften weltweit, vom Verkaufsprofi, über den Videocall Agent bis zum Juristen und IT-Crack.

Mehr Informationen auf Web ID https://www.webid-solutions.de/de/impressum.html

(Redaktion)


 

 

Business
WebID
Frank Stefan Jorga

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Business" - jetzt Suche starten:

Entdecken Sie business-on.de: