Sie sind hier: Startseite Berlin
Weitere Artikel
Lokale Wirtschaft

Landesbank Berlin macht wieder Gewinn

Die Landesbank Berlin entwickelt sich zu einem gewinnbringenden Dienstleister für die Sparkassen. Als Eigentümer darf die Sparkassen-Finanzgruppe nun sogar auf eine Dividende hoffen.

Seit August gehört die Landesbank Berlin (LBB) vollständig zur Sparkassen-Finanzgruppe. Seitdem befindet sich das Institut während laufendem Betriebs im Umbau. So soll sich die LBB in Zukunft auf ihre Rolle als Großstadt-Sparkasse konzentrieren und den Fokus auf das Kundengeschäft legen. Das Ergebnis: Die Landesbank macht wieder Gewinne.

LBB als Dienstleister der Sparkassen

Dass die LBB als Dienstleister der Sparkassen agieren soll, ist Teil der Restrukturierungsmaßnahmen. Im einzelnen beinhaltet das zum Beispiel die Erhöhung des Kreditvolumens durch die LBB-Tochterfirma S-Kreditpartner GmbH auf 3,2 Milliarden Euro. Die LBB-Tochter stellt Auto- und Konsumentenkredite bereit, welche die Sparkassen dann an ihre Kunden vermitteln. Risiko und Abwicklung übernimmt die Landesbank-Tochter selbst.

Gewinn von 90 Millionen Euro

Ist sie im Jahr 2011 noch eine Last für die Sparkassen, stellt sich die Landesbank Berlin immer mehr als gewinnbringender Partner heraus. So verkündet Vorstandschef Johannes Evers einen Gewinn von 90 Millionen Euro nach Steuern aus den letzten neun Monaten. Dies sei beispielsweise das Resultat des Verkaufs der griechischen Staatsanleihen. Insgesamt habe man das Engagement in den europäischen Krisenregionen von 6,2 auf 3,7 Milliarden Euro abgebaut.

Die guten Entwicklungen lassen die Sparkasse als Eigentümer der LBB nun sogar auf eine Dividende hoffen, vorausgesetzt die Situation an den Kapital- und Finanzmärkten bleibt verhältnismäßig unverändert.

(Norman Schönfeld)


 


 

Dienstleister
LBB
Sparkassen-Finanzgruppe
Landesbank Berlin
Eigentümer
Landesbank

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Sparkassen" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: