Sie sind hier: Startseite Berlin Lokale Wirtschaft

Lokale Wirtschaft

Bei ILA backstage waren Brandenburgs Ministerpräsident Woidke, BDLI-Hauptgeschäftsführer Volker Thum und Messechef Dr. Christian Göke

ILA / MESSE BERLIN

Eröffnungsbericht: ILA Berlin Air Show 2016 präsentiert sich als Innovationsplattform

Die ILA Berlin Air Show positioniert sich stärker denn je als Präsentationsplattform für Innovationen aus allen Bereichen der globalen Aerospace-Industrie  mehr…
Die mächtigsten Städte der Welt - London hat New York im Global Cities Index den Rang abgelaufen: Berlin gehört zur Elite.

AKTUELLES STÄDTERANKING

Ranking der einflussreichsten Metropolen: Berlin gehört zur "globalen Elite"

New York und London haben weltweit die größte wirtschaftliche Macht und sind damit weiterhin für Investoren besonders interessant, fasst A.T. Kearney die diesjährigen Ergebnisse des Global Cities Indexes zusammen.  mehr…
Vergleich.org testet die Baumärkte bei Heimwerker- oder Gartenbedarf

VERGLEICH.ORG / BAUMARKT

Hornbach gewinnt im Baumarkt-Preisvergleich

Heimwerken ist bei den Deutschen im Dauer-Trend. Das Angebot ist groß. Daher hat Vergleich.org fünf Berliner Filialen der großen Baumarktketten Obi, Hellweg, Hornbach, Bauhaus und toom getestet und ermittelt, welcher Deutschlands günstigster Baumarkt ist.  mehr…

Online-Netzwerk

Xing zählt mehr als 10 Millionen Mitglieder im deutschsprachigen Raum

Im März 2016 hat das Online-Netzwerk für berufliche Kontakte Xing die Marke von 10 Millionen Mitgliedern überschritten.  mehr…

Freiwilliges Ausscheiden

Zulässigkeit von offenen Abfindungsprogrammen

In herausfordernden wirtschaftlichen Situationen kann der Personalabbau für Unternehmen eine Option sein, um die Entwicklungen wieder in eine gesunde Bahn zu lenken. In solchen Fällen werden teilweise offene Abfindungsprogramme eingesetzt. Diese dürfen nach einer aktuellen Gerichtsentscheidung auch Begrenzungen beinhalten.  mehr…

Digitale Angriffe und IT-Risiken

Industrieunternehmen bisher selten gegen Cybercrime versichert

Datendiebstahl, Spionage und Sabotage – mit der digitalen Vernetzung in der Industrie 4.0 entstehen neue Angriffsflächen in Unternehmen. Der Abschluss einer Versicherung gegen Cybercrime ist für viele Unternehmen derzeit noch kein Thema.  mehr…

 

Entdecken Sie business-on.de: