Sie sind hier: Startseite Berlin Aktuell
Weitere Artikel
Managment

Führungswechsel: Eva Bell übernimmt Leitung der Verbraucherzentrale Berlin

Eva Bell wird in Zukunft die Geschicke der Verbraucherzentrale Berlin bestimmen. Der bisherige Geschäfts-führer, Dr. Peter Lischke, scheidet altersbedingt zum 10. Oktober des Jahres aus.

Eva Bell (48) bringt eine über 20-jährige Erfahrung im Verbraucherschutz mit. Die beruflichen Stationen bei verschiedenen Verbraucherzentralen führten sie von West nach Ost und zurück. Zunächst war sie in Rheinland-Pfalz, dann als Aufbauhelferin in Thüringen tätig. Die langjährige Leiterin der Verbraucher-beratungsstelle in Köln kennt den Beratungsalltag in allen seinen Facetten. 2003 wechselte sie von der Praxis in die Politik und vom Rheinland an die Spree. Als erste Verbraucherschutzreferentin in der Bundestagsfraktion der Grünen hat Bell seitdem alle einschlägigen Gesetzgebungsprozesse begleitet. Bell hat Ernährungswissenschaft sowie Wirtschaftsrecht studiert und lebt mit ihrer Familie in Steglitz.

Dr. Peter Lischke war seit 20 Jahren in verschiedenen Funktionen in der Verbraucherzentrale Berlin tätig – unter anderem als anerkannter Rechts-berater und Finanzdienstleistungsexperte. Im Juli 2010 wurde er zum Geschäfts¬führer ernannt und hat seitdem die Modernisierung der Verbraucherzentrale tatkräftig vorangetrieben.

(Verbraucherzentrale Berlin)


 


 

Verbraucherzentrale
Geschäfts-führer
Rheinland
Eva Bell
Bell
Peter Lischke

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Verbraucherzentrale" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: