Sie sind hier: Startseite Berlin Marketing
Weitere Artikel
  • 03.10.2017, 10:35 Uhr
  • |
  • Berlin
MARKETING / IT

Bestes Intranet: Continental und die Hauptstadt-Agentur ]init[ gewinnen europaweiten Digital-Award

Mit dem Relaunch des globalen Continental Intranets hat sich die Digitalagentur ]init[ aus Berlin gemeinsam mit Continental den Digital Communication Awards 2017 in der Kategorie Intranet gesichert

Das umfassend personalisierbare Portal des Technologieunternehmens mit mehr als 230.000 Mitarbeitern ging mit dem Claim „Creating the workplace of the future“ ins Rennen. Das Intranet macht die Welt von Continental für die Mitarbeiter verfügbar, besser zugänglich und ist auf verschiedensten Geräten nutzbar. „Als vollwertiges Social Intranet fördert es den Dialog zwischen Mitarbeitern und Unternehmen und stärkt so unsere Unternehmenskultur“, unterstreicht Monika Andrae, Leiterin Online Relations bei Continental. So kann jede Seite mit einem Lesezeichen versehen, geteilt und favorisiert werden. Eine Kommentarfunktion bietet die Möglichkeit zur Diskussion aktueller Themen.

Die Jury des Digital Communication Awards zeigte sich überzeugt von der nutzerzentrierten Konzeption des Portals, in die über 1.000 Mitarbeiter im Rahmen von Vorfeldinterviews und UX Tests einbezogen worden sind. Mit rund 500 User Stories und 900 Story Points konnten zentrale Bedarfe der internationalen Belegschaft adressiert und in einer Lösung zusammengeführt werden, die mehr als 45 lokale Intranets ablöst.

„Der Digital Communication Award zeichnet das große Engagement von Continental für ein ganzheitlich integriertes Intranet aus, das die Informations- und Kommunikationsbedürfnisse der Mitarbeiter in den Mittelpunkt stellt“, freut sich Harald Felling, Chief Operating Officer von ]init[ über den Preis. „Neben der anspruchsvollen technischen Implementierung des Portals mit CoreMedia CMS sind wir auch stolz auf die Umsetzung des globalen Trainingsprogramms zur Einführung des Intranets mit rund 90 Präsenztrainings in 2016 und mehr als 30 digitalen Editorial-Trainings in 2017. Derzeit haben rund 1300 Mitarbeiter dieses Trainingsprogramm durchlaufen.“

]init[ unterstützt Continental seit 2015 bei der Neuausrichtung der strategischen Online-Kommunikation. Neben dem technischen Relaunch des Continental-Intranets verantwortete ]init[ auch den Relaunch der Corporate Website des Unternehmens.

Über den Digital Communication Awards: Seit 2011 wird der Digital Communication Award von der Quadriga Hochschule Berlin vergeben. Der Preis ehrt die herausragendsten Leistungen, die exzellentesten Kampagnen und wegweisendsten Strategien digitaler Kommunikation auf europäischer Ebene. Eine Jury bestehend aus anerkannten Experten aus der Wirtschaft, Organisationen, öffentlichen und akademischen Einrichtungen bewertete alle Einreichungen, wählte Projekte für die Shortlist aus und bestimmte die Gewinner. Das gebündelte Know-how der Expertenjury repräsentiert die Qualität des Digital Communication Awards. www.digital-awards.eu

]init[ AG für digitale Kommunikation: Die ]init[ AG für digitale Kommunikation ist einer der führenden deutschen Full-Service-Dienstleister für Internet- und IT-Projekte. Das inhabergeführte Unternehmen beschäftigt weltweit über 400 Mitarbeiter in den Bereichen Online-Kommunikation, IT-Dienstleistung und Rechenzentrum. Neben dem Hauptstandort in Berlin ist ]init[ mit Niederlassungen in Hamburg, Köln, Mainz, München, Brüssel, Abu Dhabi und Delhi vertreten. Zu den Kunden gehören u. a. Deutsche Börse AG, DB Schenker, Europäische Zentralbank (ECB), NATO, Presse- und Informationsamt der Bundesregierung.

(Redaktion)


 

 

Continental
Digital Communication Award
Intranet
Kommentarfunktion
Portal
Neben
Continental Intranets
Relaunch

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Mitarbeiter" - jetzt Suche starten:

Entdecken Sie business-on.de: