Sie sind hier: Startseite Berlin Aktuell
Weitere Artikel
Messe Berlin

Neuer Aufsichtsrat für die Messe Berlin GmbH

Nachdem im Juni von der Gesellschafterversammlung der landeseigenen Messe Berlin GmbH fünf neue Personen in den Aufsichtsrat berufen wurden, hat sich das Gremium nun konstituiert.

In der Sitzung am 07. Juli 2014 wurde der gebürtige Berliner Peter Zühlsdorff (73) zum Vorsitzenden gewählt. Mit dem Aufsichtsratsvorsitzenden der Vivantes-Kliniken  übernimmt nach Hans-Joachim Kamp erneut ein erfahrener Manager den Aufsichtsratsvorsitz bei der Messe Berlin .

Erste stellvertretende Aufsichtsratsvorsitzende der Messe Berlin wurde Wirtschaftssenatorin Cornelia Yzer. Thomas Jaegler, Konzernbetriebsratsvorsitzender der Messe Berlin GmbH, wurde zum zweiten stellvertretenden Vorsitzenden des Aufsichtsrates gewählt.

Die weiteren Mitglieder des Aufsichtsrates der Messe Berlin sind:

·      Ulrike Brabant, Leiterin Customer Services, MB Capital Services GmbH, Berlin

·      Jan Eder, Hauptgeschäftsführer Industrie- und Handelskammer Berlin, Berlin

·      Thomas Ellerbeck, Director Group Corporate & External Affairs, TUI AG, Hannover

·      Klaus Feiler, Staatssekretär, Senatsverwaltung für Finanzen, Berlin

·      Ellen Funk, Vorsitzende des Betriebsrates Messe Berlin GmbH, Berlin

·      Ulrike Niggemann, Geschäftsführerin Dr. Rolf M. Wolf Media GmbH, Düsseldorf

·      Dr. Alexander Pett, GF Gesellschaft für Unterhaltungs- und Kommunikationselektronik mbH, Frankfurt/Main

·      Joachim Rukwied, Präsident Deutscher Bauernverband e.V., Berlin

·      Dirk Schade, Project Manager IFA Public Media / Events, Messe Berlin GmbH, Berlin

·      Georg Walkenbach, Geschäftsführender Gesellschafter Beurer GmbH, Ulm

·      Wolf-Dieter Wolf, Geschäftsführender GF Wirtschaftsberatungs- und Beteiligungsgesellschaft mbH, Berlin

·      Norbert Zeglin, Sachgebietsleiter Einkauf Bau- und technische Leistungen, Messe Berlin GmbH, Berlin

 Der Umbesetzung war ein Personalstreit vorangegangen. Wirtschaftssenatorin Cornelia Yzer (CDU) hatte Hans-Joachim Kamp gegen erbitterte Widerstände – vor allem aus der IHK Berlin – aus dem Amt gedrängt. Es heißt, er habe sich zu sehr als Lobbyist der Unterhaltungselektronik verstanden und zukunftsträchtige Messen vernachlässigt. Peter Zühlsdorff, ehemals Wella-Vorstand und Ex-Aufsichtsratschef der Berlin Partner, soll frischen Wind bringen; seine Wahl wird auch von der Opposition begrüßt.

 Mit 190 Millionen Euro erreichte die Unternehmensgruppe Messe Berlin im Jahr 2013 eine neue Umsatzhöchstmarke Sie zählt zu den zehn umsatz- und wachstumsstärksten Messegesellschaften der Welt mit eigenem Veranstaltungsgelände.

(Redaktion)


 


 

Messe Berlin
Aufsichtsrat
Vorsitzende
Hans-Joachim Kamp
Wirtschaftssenatorin
Cornelia Yzer
Aufsichtsratsvorsitzende

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Berlin" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: