Weitere Artikel
Kommunikation

Nachhaltig kommunizieren mit Büchern

Jedes Unternehmen möchte mit seiner PR möglichst langfristig „wirken“. Dafür sind Bücher ein gutes Mittel. Unternehmensgeschichten, Ausstellungskataloge oder wertige Give-aways in Buchform werden noch nach Jahren in die Hand genommen, wenn Flyer, Zeitschriften oder anderes Werbematerial längst im Altpapier gelandet sind. Dadurch können Unternehmen sich und ihre Produkte über einen langen Zeitraum immer wieder in Erinnerung bringen. Das ist nachhaltige Kommunikation.

Erfolgreiche Unternehmensbücher

Palmedia entwickelt und realisiert Bücher für Unternehmen und Institutionen. Kunden erhalten fertige Bücher – von der Idee bis zum Druck, alles aus einer Hand.

Bei der Konzeption von Büchern für Unternehmen ist die entscheidende Frage: Was soll beim Leser ausgelöst werden?

Ein Beispiel: Ein führender Hersteller von Lifestyle-Produkten führt eine neue Produktlinie ein und organisiert eine große Veranstaltung dazu. Zu dieser Veranstaltung kommen 500 Gäste. Sie sollen ein hochwertiges Give-away erhalten.

Der Leser soll das Produkt in einem bestimmten sozialen oder kulturellen Umfeld wahrnehmen, mit dem er sich identifizieren kann. Er soll das Produkt nicht nur einfach kaufen, sondern auch anderen von dem Produkt berichten.

Die Lösung: Palmedia entwickelt für den Kunden ein quadratisches Buch im Format 15 x 15 Zentimetern, das fest eingebunden ist und 48 Seiten hat. Das Buch enthält hochwertige Fotos, ein Interview mit dem Produktdesigner zum Produkt, eine eigens geschriebene literarische Kurzgeschichte dazu, vielleicht auch einen kurzweiligen Ausflug in die Geschichte ähnlicher Produkte.

Ein weiteres Beispiel: Ein Caterer möchte eine höhere Kundenbindung erreichen. Kunden erhalten bei ihrer zehnten Bestellung im Jahr eine hochwertige Flasche Wein geschenkt. Nun sollen Kunden ein preislich vergleichbares Produkt erhalten, an das sie sich immer wieder erinnern.

Die Lösung: Palmedia entwickelt für den Kunden ein Buch im Hochformat von 14 x 21 Zentimetern, in dem verschiedene kulinarische Genüsse von Pasta bis Trüffel mit Fotos und Rezepten aufgeführt werden. Koch und Küche des Caterers werden in die Fotostrecke mit einbezogen, eine professionelle Food-Journalistin sorgt für ansprechende Texte.

Den Leser ernst nehmen

Wichtig dabei: Der Leser will ernst genommen werden. Er darf nicht den Eindruck erhalten, ihm soll möglichst schnell etwas verkauft werden. Dann wird er das Buch zu Hause aufheben und es mehrmals in die Hand nehmen. Je attraktiver das Buch gestalterisch ist, desto eher wird der Leser das Buch in seiner privaten oder geschäftlichen Umgebung so platzieren, dass auch andere es sehen.

Und die Kosten? Sie sinken sehr stark mit der Auflage. Häufig kosten 1000 Exemplare wenig mehr als 500. Da Unternehmensbücher auch ein idealer Ort für Inserate von Partnerunternehmen sind, kann die Auflage unter Umständen komplett fremdfinanziert werden. So oder so: Bücher sind preiswerter als viele denken – und vor allem langlebiger.

(Dr. Dirk Palm)


 


 

Palmedia
nachhaltige Kommunikation
Bücher
Buch
Leser
Unternehmen

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Palmedia" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: