Sie sind hier: Startseite Berlin Lokale Wirtschaft Unternehmen
Weitere Artikel
Nahverkehr

S-Bahn fährt schwere Geschütze für den Winter auf

Mit neuen Kehrmaschinen, Weichenheizungen und rund 2700 Helfern will die S-Bahn in diesem Jahr zuverlässiger sein, als sie es bisher war. Ein Winterchaos soll ausbleiben.

Die Lösung des Problems soll unter anderem der „Bamowag“ sein. Der Bahnmotorwagen, ein Lastzug auf Schienen, soll bis zu 500.000 Euro kosten. Er hat 440 PS, ist bis zu Tempo 80 schnell, zwölf Meter lang und wiegt dabei 25 Tonnen.

Zusätzlich zum „Bamowag“ wird es mehr als 2700 Helfer geben, die bei Schneefall dafür sorgen, die Gleisen und Weichen von Schnee und Eis zu befreien. Für die Helfer und die zusätzlich 1200 eingesetzten Sicherheitsleute investiert die Bahn rund acht Millionen Euro.

Trotz aller Mühen kann ein chaosfreier Winter nicht versprochen werden. Noch immer sind 100 der rund 1000 Weichen nicht saniert worden. Das will die Bahn jetzt ändern. Ganze 7,2 Millionen Euro sollen eingesetzt werden, um auch die restlichen Weichen winterfest zu machen.

Im letzten Jahr wurden bereits 900 Weichen saniert. Diese haben mittlerweile eine Heizung, die in diesem Jahr erstmals fernüberwacht wird. Um deren Leistung noch zu verstärken wird sie an  stark befahrenen Strecken sogar von 250 Watt auf 400 Watt erhöht. Jedoch bekommen nur 50 Weichen eine Abdeckplatte aus Plastik, die gegen Frost schützen soll.

Trotz der guten Wintervorbereitungen wird man auf den Linien der S-Bahn wohl immer noch mit Verspätungen rechnen müssen. Es herrsche nach wie vor ein großer Personalmangel, erklärt S-Bahnchef Peter Buchner. Zur Zeit gäbe es 960 Fahrer. Um alle Strecken gut abzudecken, seien das noch 50 zu wenig, gibt Buchner zu bedenken.  Den Personalmangel könne man aber frühestens im Sommer 2013 beseitigen.

Die S-Bahn hat reagiert und bildet seit Anfang des Jahres verstärkt Lokomotivführer aus. Im nächsten Jahr sind weitere Kurse geplant.

(Ariane Heiligenstadt)


 


 

Weichen
S-Bahn
Helfer
Winterchaos
Strecken
Schnee
Bamowag
Watt
Bahn

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Berlin" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: