Sie sind hier: Startseite Berlin Lokale Wirtschaft
Weitere Artikel
Oberklasse-Lifestyle

Erster Milliardär tritt exklusivem „Lifestyle Members Club“ SILK bei

Service auf höchsten Niveau für Ultra-Reiche in Europa: Im Frühjahr 2017 startete der Unternehmer Joerg Kopton mit seiner Geschäftsidee, einen elitären Lifestyle Members Club und außergewöhnliche Concierge-Dienste anzubieten. Schon wenige Monate später ist ein Meilenstein erreicht: Der erste Milliardär – ein einflussreicher Berliner Erfolgsunternehmer und Mäzen – ist Silk World‘s Finest als Clubmitglied beigetreten.

Wer Mitglied im exklusiven Club Silk World‘s Finest wird, kann sicher sein, dass er zu einem ausgewählten Personenkreis gehört. Den herausragenden VIP-Service soll es für maximal 999 Mitglieder der absoluten Oberklasse in Europa geben. Die Mitgliedschaft gilt ein Leben lang und ermöglicht es, Dienstleistungen auf höchstem Niveau in Anspruch zu nehmen. Im März 2017 gründete Joerg Kopton Silk World‘s Finest Inc mit Hauptsitz in Florida und einem gezeichneten Kapital von 25 Millionen US-Dollar. Die ersten Monate verwendete der 43-jährige Unternehmer vor allem darauf, exzellente und ganz individuell nutzbare Services zu entwickeln für Menschen, die sich nahezu alles kaufen können, die ganz besondere Luxuswünsche haben und empfänglich sind für besondere Neuheiten.

Kopton, der bereits im Alter von 25 Jahren als Vorstandsvorsitzender einer deutschen Aktiengesellschaft im Bereich Immobilien tätig war, sagt von sich, er habe ein Gespür für Dienstleistungen und Neuerungen, die einen Mehrwert bieten. Mit der Entscheidung des ersten Milliardärs, dem elitären Club beizutreten, sieht sich der Unternehmer in seiner Geschäftsidee bestätigt. „Ich freue mich sehr, dass Herr H.T.S auf uns zugekommen ist und wir ihn als ersten Milliardär in unserem Members Club begrüßen dürfen. Das zeigt, dass die Einzigartigkeit und Klasse unserer Dienstleistungen angenommen wird.“ Zu den Services zählt Kopton beispielsweise die Vermittlung von Luxusimmobilien, den Zugang zu internationalen VIP-Events, hochkarätiges Networking oder auch die Vermittlung bestimmter Ärzte und Kliniken. „Es gibt weltweit Menschen, die solch einen luxuriösen Lebensstil pflegen und entsprechend hochklassige Dienstleistungen zu schätzen wissen.“

Als Kopton 2016 eine App angeboten wurde, prüfte er diese zusammen mit Geschäftspartnern und Unternehmensberatern – und er nutzte die Chance, die sich aus dem Business-Potenzial dieser App ergab. Es entstand die Idee des Lifestyle Members Club. Die Clubmitglieder von Silk World‘s Finest können über die bedienungsfreundliche App bequem die gehobenen Concierge-Dienste und innovative Zahlungsmethoden nutzen. Der deutsche Firmensitz des Unternehmens ist in Berlin.

Weitere Information: www.silkworldsfinest.com

(Redaktion)


 


 

Concierge Service
Lifestyle Members Club
Lifestyle-Dienstleistungen
erster Milliardär
Silk Worlds Finest
Joerg Kopton
ultra-reich
superreich

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Concierge Service" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: