Sie sind hier: Startseite Berlin Marketing
Weitere Artikel
Online Marketing

Zielgerichtetes Online-Marketing während der Weihnachtszeit

Die Demand Side Plattform revcloud legt seinen Kunden Kostenkontrolle und Kampagnenverwaltung am Self Trading Desk selbst in die Hand. Online-Marketing soll auf diesem Wege transparent und für alle Zielgruppen nachvollziehbar sein. Zur Adventszeit bietet revcloud eine Kombination aus ihrem Basis und Premium Tarif an.

Online-Marketing einfach, passgenau und für Unternehmen jeder Größe zugänglich machen – das ist das Ziel der Berliner Demand Side Plattform revcloud für Real Time Bidding. Insbesondere kleine und mittelständische Unternehmen sowie kleinere Onlineshops können nur dann Budgets für Onlinewerbung bereitstellen, wenn sie einen zeitnahen und messbaren Effekt auf ihre Umsätze sehen.

Um dies zu gewährleisten, gibt revcloud seinen Kunden am so genannten Self Trading Desk die Kostenkontrolle und Kampagnenverwaltung als bisher einziger Anbieter am Markt selbst in die Hand. Online-Marketing wird damit nicht nur transparent, sondern auch direkt für alle Zielgruppen nachvollziehbar. Den kurzfristigen Effekt der Kampagnen kann man – pünktlich zu Weihnachten – jetzt zum vergünstigten Tarif testen.

Vor allem im E-Commerce-Bereich ist Online-Marketing zur Adventszeit lohnenswert. Endverbraucher befinden sich auf Schnäppchenjagd und sind oftmals mit dem Angebot der verschiedenen Wettbewerber überfordert. „Der Einsatz von RTB-Kampagnen kann hier nicht nur beim Re-Targeting – also bei der Wiedergewinnung von Kunden und Besuchern – helfen“, erklärt Simon Schier, Geschäftsführer von revcloud. „Auch bei der Neukundenansprache ist das Schalten besonders effektiv, da die Zielmedien und -plätze der Anzeigen hier nicht wie bei herkömmlichen Displayanzeigen nach Umfeldern, sondern direkt nach Audience, also der Zielgruppe, ausgesucht und geplant werden.“

Um diesen zeitnahen und messbaren Effekt ihrer Technologie aufzuzeigen, bietet revcloud zur Adventszeit eine Kombination aus ihrem Basis und Premium Tarif an: Für nur 59 Euro pro Monat kann der Dienst getestet werden; statt der im kleinsten Paket üblichen 30 Prozent Provision für ausgespielte Kampagnen, erhält revcloud lediglich 15 Prozent.

Hier geht es zum Weihnachts-Tarif.

(TONKA PR)


 


 

Online-Marketing
Effekt
Kampagnen
Adventszeit
Zielgruppe

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Berlin" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: