Sie sind hier: Startseite Berlin Aktuell Berliner Koepfe
Weitere Artikel
Peer Haußmann im Interview

Guter Linkaufbau und die Gefahren der Black Hat SEO

Peer Haußmann, Geschäftsführer der Berliner SEO-Agentur Nomos Consulting, über die Bedeutung der Suchmaschinen-Optimierung für kleine und mittlere Unternehmen, die Relevanz des Linkaufbaus in der SEO und die wettbewerbs-schädigende Wirkung von Black Hat SEO.

Das Wirtschaftsportal Berlin.Business-On.de richtet sich unter anderem auch an kleine und mittlere Unternehmen (KMU) der Metropolregion Berlin-Brandenburg. Herr Haußmann, wie beurteilen Sie aus ihren persönlichen Kundenerfahrungen das allgemeine Bewusstsein für die Bedeutung der Suchmaschinen-Optimierung bei den KMU?

Peer Haußmann: Das beste Produkt bringt nichts, wenn es keiner findet. Und in Zeiten, in denen nach meinem eigenen Empfinden wohl mindestens 50 Prozent der Leute online einkaufen – und mit 50 Prozent ist die Marke wahrscheinlich noch sehr tief angesetzt – ist das Bewusstsein für die Bedeutung einer guten SEO noch nicht entsprechend verbreitet. Das betrifft gerade auch kleine und mittelständische Unternehmen. In Deutschland gehen 95,6 Prozent aller Suchanfragen bei Google ein. Wie wichtig eine Platzierung in der oberen Hälfte auf der ersten Google-Seite insbesondere für Unternehmen aus dem Bereich E-Commerce ist, wird an dieser Zahl sehr gut deutlich. Bei der Nomos Consulting betreuen wir unter anderem auch kleinere Unternehmen und viele Startups. Die Bedeutung der SEO ist den jungen Unternehmen durchaus bewusst. Ein weitverbreitetes Problem ist jedoch oft das geringe Budget.

Business-on.de: Warum könnte SEO gerade auch für kleine und mittlere Unternehmen von Bedeutung sein?

Peer Haußmann: Wer in der heutigen Zeit mit Erfolg Kunden von seinen Produkten und Leistungen überzeugen möchte, darf sich den Weg dafür Online nicht verbauen. Das klassische Marketing stößt mehr und mehr an seine Grenzen. Und besonders kleine Unternehmen sollten sich des Potentials des Online-Marketings bewusst werden. Hierzu zählt in erster Linie auch eine gute SEO. Ein perfektes Beispiel aus dem mittelständischen Bereich ist hier etwa ein Online-Shop für Golfequipment, den die Nomos Consulting beraten hat. Innerhalb weniger Wochen konnte der Online-Anbieter mit seiner suchmaschinen-optimierten Domain seinen Umsatz verdreifachen.

Business-on.de: Thema Linkaufbau: Aus Sicht von Google bewegen sich SEO-Agenturen hier wohl oft in einer Grauzone. Wie beurteilen Sie die Zukunft des natürlichen Linkaufbaus in Hinsicht auf die regelmäßigen Updates der Google-Algorithmen?

Peer Haußmann: Linkaufbau ist noch immer der Status quo in der Suchmaschinen-Optimierung und sicherlich bewegt man sich aus Sicht von Google hier in gewisser Weise in einer Grauzone. Das letzte Update der Such-Algorithmen bezog sich jedoch in erster Linie auf Spam-Links, das heißt auf Links die kaum eine Relevanz für die Bedeutung und Qualität einer Webseite hatten. Für mich hat das Linkbuilding daher immer noch die höchste Priorität. Dabei geht es uns bei Nomos Consulting allen Voran um die Qualität der Backlinks und nicht um die Quantität. Unser Leitspruch gilt daher: Besser 20 gute und qualitativ hochwertige Links als 100 schlechte.

Business-on.de: Wäre es Ihrer Meinung sinnvoll, wenn Google Backlink-Strukturen mit unnatürlichen Ausmaßen einfach ignoriert? Black Hat SEO könnte dann weder einen negativen noch positiven Einfluss auf den PageRank einer angegriffenen Domain haben und wäre somit wirkungslos.

Peer Haußmann: Das wäre auch mein größter Wunsch und wohl der Traum eines jeden verantwortungsbewussten SEOs. Damit wäre vermutlich allen etwas geholfen. Denn wie schon das bekannte Beispiel von Noblego.de zeigt, ist die Black Hat SEO in großem Maße schädigend für den Wettbewerb. Viele junge Unternehmen und insbesondere die vielen Startups sind abhängig von einer guten Platzierung im Suchmaschinen-Ranking. Und die Missgunst einiger schwarzer Schafe kann in einigen Fällen durchaus ganze Existenzen zerstören.

Business-on.de: Das BadLinkResearch Tool der Nomos Consulting vereinfacht die Identifizierung toxischer Links auf den von Black Hat SEO befallenen Web-Domains. Welche Vorteile bringt die Verwendung Ihres neuen Tools für Website-Betreiber?

Peer Haußmann: Wie Sie richtig feststellen, vereinfacht es zu aller erst die Identifizierung der unnatürlichen Backlinks. Wir analysieren lokal jeden einzelnen Link und filtern dabei Herkunft und Powertrust der Verknüpfungen heraus. Oftmals stammt eine Großzahl der Backlinks aus dem asiatischen Raum. Da die Internet-Security in diesen Ländern noch sehr vernachlässigt wird, ist es für Black Hat SEOs meist sehr leicht, mittels bestimmter Tools, tausende von Verlinkungen hier anzulegen. Der Powertrust spiegelt die Relevanz beziehungsweise die Qualität der Backlinks wieder und zeigt uns welche Links für die Domain von Bedeutung sind. Mit dem BadLinkResearch Tool können wir die explizite Domain der Backlinks feststellen und diese im Disavow Links Tool der Google Webmaster Tools angeben. Schlechte Links auf der Domain werden auf diese Weise unwiderruflich von Google entfernt. Mit unserem BadLinkResearch Tool können wir also sicherstellen, dass keine hochwertigen Backlinks gelöscht werden.

Business-on.de: Wie schnell kann die Black Hat SEO mit Ihrem BadLinkResearch Tool behoben werden?

Peer Haußmann: Sobald wir alle bösartigen Backlinks mit unserem Tool identifiziert haben, was je nach Menge der Backlinks zwischen acht und zwölf Stunden dauert, werden die Informationen an Google weitergegeben. Das geschieht wie gesagt mit der Disavow-Funktion der Google-Webmaster-Tools. Da unsere Kunden mit einer befallenen Domain meistens bereits eine Abstrafung seitens Google erhalten haben, dauert die Aufhebung der Penalty mindestens vier Wochen. An dieser – leider doch verhältnismäßig langen – Zeitspanne wird nochmals deutlich, wie wettbewerbs-schädigend eine Black Hat SEO sein kann.

(Norman Schönfeld/berlin.business-on)


 


 

Black Hat SEO
Peer Haußmann
Domain
SEO
Berlin Business-On
Backlinks
Suchmaschinen-Optimierung
Consulting
Bedeutung
Links
BadLinkResearch Tool
Relevanz
Startups
Qualität
Herr Haußmann
Linkaufbau

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Unternehmen" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: