Sie sind hier: Startseite Berlin Aktuell Berliner Koepfe
Weitere Artikel
  • 20.10.2017, 15:23 Uhr
  • |
  • Berlin
PERSONALIE

Neuer ecosense-Vorstand: Dr. Joachim Lang vom BDI und Kristina Jeromin von der Deutschen Börse AG

Die Mitgliedsunternehmen von econsense haben Kristina Jeromin (Head of Group Sustainability, Deutsche Börse AG) und Dr. Joachim Lang (Hauptgeschäftsführer, Bundesverband der Deutschen Industrie) als neue Vorstandsmitglieder bestätigt.

Sie folgen damit auf Dr. Markus Kerber (ehem. Hauptgeschäftsführer, BDI) und Dr. Meike Niedbal (Deutsche Bahn AG). Kristina Jeromin hat die Initiative "Accelerating Sustainable Finance" der Gruppe Deutsche Börse ins Leben gerufen und treibt damit die Transformation hin zu einem nachhaltigen Finanzsystem voran. Dr. Joachim Lang ist als Hauptgeschäftsführer des BDI eine bedeutende Stimme der Wirtschaft im politischen Berlin.

Kristina Jeromin ist seit 2009 für die Gruppe Deutsche Börse tätig und war zunächst für die interne und externe Kommunikation der konzernweiten Nachhaltigkeitsstrategie verantwortlich. Seit 2015 ist sie als Head of Group Sustainability verantwortlich für das Nachhaltigkeitsmanagement der gesamten Gruppe, das die Rollen des Unternehmens als internationaler Kapitalmarktorganisator, DAX notiertes Unternehmen und Mitglied der Gesellschaft abdeckt. Zuvor hatte sie ihr Studium der Philosophie und Politikwissenschaften an der Johannes Gutenberg Universität in Mainz abgeschlossen.

econsense-Vorstandsvorsitzender Dr. Wolfgang Große Entrup: "Ich freue mich, dass wir Kristina Jeromin und Joachim Lang für die Vorstandsarbeit gewinnen konnten. Beide werden sowohl mit ihrer Persönlichkeit als auch den Themen, für die sie stehen, die zukünftige Arbeit bei econsense entscheidend mit prägen."

Der econsense-Vorstand im Überblick: Dr. Wolfgang Große Entrup, Bayer AG, Vorstandsvorsitzender Professor Dr. Christof E. Ehrhart, Deutsche Post DHL Group Kristina Jeromin, Deutsche Börse AG Dr. Thomas Koenen, Geschäftsführendes Vorstandsmitglied econsense Dr. Joachim Lang, Bundesverband der Deutschen Industrie e.V. Ursula Mathar, BMW Group Dr. Utz Tillmann, Verband der Chemischen Industrie e.V. VCI.

econsense - Forum Nachhaltige Entwicklung der Deutschen Wirtschaft e. V. – sitzt in Berlin.

(Redaktion)


 

 

Deutsche Börse
Berlin Kristina Jeromin�ist
Group Sustainability
Joachim Lang
Head
BDI
Wolfgang Große Entrup
Bundesverband

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Deutsche Börse" - jetzt Suche starten:

Entdecken Sie business-on.de: