Weitere Artikel
Axel Springer AG

Personalien Geschäftsführungsbereich Elektronische Medien der Axel Springer AG

Der Geschäftsführungsbereich Elektronische Medien der Axel Springer AG verstärkt im Rahmen der Digitalisierungsoffensive und dem deutlich erweiterten Beteiligungsportfolio seine Führungsebene.

Dr. John Lange, 41, wird kaufmännischer Geschäftsführer des Bereiches. Lange war bisher Leiter Finanzen/ Controlling des Geschäftsführungsbereichs Elektronische Medien.

Christoph Falke, 35, übernimmt die kaufmännische Leitung für die TV- und Hörfunk-Beteiligungen, die von Klaus Lippert, 60, verantwortet werden. Christoph Falke kommt vom Heinrich Bauer Verlag, wo er Leiter Elektronische Medien war.

Dirk Schwartzkopff, 33, wird kaufmännischer Leiter für die Internet-Beteiligungen. Leiter der Internet-Beteiligungen ist Dr. Bodo Thielmann, 37. Dirk Schwartzkopff war zuvor in der kaufmännischen Leitung von Lufthansa Systems Network tätig.

Die personellen Veränderungen werden zum 1. Februar 2008 vorgenommen.

Außerdem wechselt zum 1. März 2008 Felix Plog, 32, als Leiter Portfolio Management in den Geschäftsführungsbereich. Plog war als Senior Consultant bei Roland Berger tätig. Leiter Portfolio Development ist Michael von Stern, 39, ehemals Senior Manager bei A. T. Kearney und Geschäftsführer Eprofessional.

Alle genannten Personen berichten direkt an den Leiter Geschäftsführungsbereich Elektronische Medien, Dr. Jens Müffelmann, 41. Der Bereich verantwortet ein Portfolio von 24 Beteiligungen in den Geschäftsfeldern Internet, TV und Hörfunk.

(Redaktion)


 


 

Axel Springer
Personalien
Wechsel
Elektronische Medien

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Axel Springer" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: