Sie sind hier: Startseite Berlin Lokale Wirtschaft Unternehmen
Weitere Artikel
Pharmaindustrie

Investitionen: Bayer bekennt sich zu Berlin

Der Bayer-Konzern verpflichtet sich zu Investitionen in Höhe von 125 Millionen Euro an seinem Berliner Standort. Das Pharma-Unternehmen bekennt sich somit zu seinem Sitz in der Hauptstadt. Die Investitionen sehen die seit längerem geplanten Neu- und Umbauten auf dem Weddinger Betriebsgelände vor.

Mit einer Gesamtbetriebsvereinbarung (GBV) bekennt sich der Bayer-Konzern zu seinem Standort in Berlin. In der Vergangenheit hatten zahlreiche Entscheidungen des Pharma-Unternehmens zu Frustration und Unruhe in der Belegschaft geführt. Stellenabbau und Entwertung wurden erwartet. Nicht ohne Folgen: Seit der Übernahme von Schering durch Bayer im Jahr 2006 ist die Zahl der Beschäftigten von 5400 auf etwa 4500 gesunken.

Betriebsrat und Management kamen nun überein, dass sich der Pharma- und Chemiekonzern in den kommenden Jahren zu Investitionen in Höhe von 125 Millionen Euro am Berliner Standort verpflichtet. Außerdem sei zugesagt worden, dass Berlin weiterhin als der Sitz des globalen Pharmageschäfts bestehen bleiben soll.

Die zugesicherten Investitionen sehen unter anderem eine umfangreiche Umgestaltung des Betriebsgeländes in Berlin-Wedding vor. Die geplanten Neu- und Umbauten in Wedding seien zwar schon länger geplant gewesen, mit der neuen Vereinbarung seien die Geldausgaben für die Baumaßnahmen nun bindend. Aus der noch vor kurzem geplanten Verlagerung von 300 Stellen aus dem Bereich der pharmazeutischen Entwicklung an den Standort Wuppertal resultierte eine große Unzufriedenheit bei vielen Bayer-Mitarbeitern. Die Investitionen des Konzerns lassen sich somit auch als Versuch deuten, die Lage wieder zu beruhigen.

(Norman Schönfeld)


 


 

Investitionen
Sitz
Neu- und Umbauten
Berliner Standort
Betriebsgeländes
Bayer-Konzern
Pharmaunternehmen

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Berlin" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: