Sie sind hier: Startseite Berlin Lokale Wirtschaft Unternehmen
Weitere Artikel
Plattform

iversity.de: Berliner Startup startet offene Betaphase

iversity (www.iversity.org) ist eine Plattform, auf der sich Studierende und Forscher auch über Hochschulgrenzen hinweg austauschen und miteinander arbeiten können.

Die Gründer von iversity fragten sich während ihres Studiums, wie es kommt, dass das Web 2.0 die Kommunikation gerade unter Studierenden immer stärker beeinflusst, in den Onlineangeboten der Hochschulen hiervon jedoch nichts zu spüren war. So startete Jonas Liepmann 2008 mit Hilfe der EXIST-Förderung "Gründen aus der Wissenschaft" und zahlreichen Mitstreitern (www.iversity.org/pages/team) sein Projekt, das die Dynamik von Social Media in die Hochschullandschaft bringt. Erst eine hochschulübergreifende Plattform kann entsprechende Netzwerkeffekte entfalten und der geforderten Mobilität von Studierenden in Bachelor- und Masterstudiengängen gerecht werden.

Nach der geschlossenen Betaphase öffnet sich iversity nun der breiteren Öffentlichkeit, um in Rücksprache mit den Nutzern und Partnern wie der VolkswagenStiftung und der Leibniz-Gemeinschaft die Plattform kontinuierlich auszubauen.

(Redaktion)


 


 

iversity.de
Plattform

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "iversity.de" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: