Sie sind hier: Startseite Berlin Powerfrauen

Powerfrauen

Frauen in Führungspositionen im Mittelstand: Deutschland ist Entwicklungsland

GENDER / STUDIE

Rote Laterne für Frauen in Führungspositionen im Mittelstand: Deutschland ist Entwicklungsland

Deutschland Schlusslicht in Europa Weltweit nur Argentinien, Indien und Japan schlechter. Dies ist das Ergebnis der internationalen Studie "Frauen in der Wirtschaft" der renommierten Wirtschaftsprüfungs- und Steuerberatungsgesellschaft Warth & Klein Grant Thornton.  mehr…
(Erst) am 18.03.2017 ist Equal Pay Day: traurig, aber wahr!

EQUAL PAY DAY 2017 / WIRTSCHAFT

Kongress in Berlin zum 10. Equal Pay Day am 18. März: Ungleichheit der Geschlechter in Deutschland ist nicht hinnehmbar

Zum 10. Equal Pay Day finden wieder Aktionen in ganz Deutschland und ein großer Kongress in Berlin statt. In Kooperation mit der SPD-Bundestagsfraktion werden Frauen und Männer aus Gesellschaft, Wirtschaft und Politik ins Paul-Löbe-Haus eingeladen.  mehr…
Die Unternehmerin Heidi Hetzer wird nach ihrer Rückkehr von der Oldtimer-Weltreise jubelnd empfangen

POWERFRAUEN / HETZER

Heidi in 959 Tagen um die Welt: Berlins mobilste Unternehmerin kehrt in ihre Heimatstadt zurück

Zweieinahlb Jahre war Heidi Hetzer unterwegs. Nun ist die Rallyefahrerin von ihrer Weltreise mit Oldtimer Hudo nach Berlin wohlbehalten zurückgekehrt und wurde am Brandenburger Tor von einer Menschenmasse jubelnd empfangen.  mehr…
Auch in der deutschen Hauptstadt wird am Weltfrauentag demonstriert

INTERNATIONALER FRAUENTAG

Gleichberechtigung statt Blumen und leere Worte: Internationaler Tag der Frauen fordert Taten zum Weltfrauentag

Allerorten ist mal wieder Frauentag. Vom Sektempfang im Rathaus bis zum „Frauenkampftag“ in Berlin oder zur Frauennachtdemo auf dem Taksim-Platz in Istanbul. Die Berlinerinnen rufen zu „bundesweiten...  mehr…
Martina Zöllner (55) übernimmt neuen Programmbereich Doku und Fiktion im Rundfunk Berlin-Brandenburg (rbb)

PERSONALIE / MEDIEN

Martina Zöllner übernimmt neuen Programmbereich "Doku und Fiktion" im Rundfunk Berlin-Brandenburg

Martina Zöllner (55) leitet vom 1. Juni an den neu geschaffenen Programmbereich "Doku und Fiktion" im Rundfunk Berlin-Brandenburg (rbb).  mehr…
Elke Holst, Forschungsdirektorin für Gender Studies am DIW Berlin,präsentierte die Ergebnisse

WIRTSCHAFT / DIW

DIW Managerinnen-Barometer 2017: Geschlechterquote zeigt erste Wirkung in Aufsichtsräten, Vorstände bleiben aber Männerdomäne

DIW Berlin untersucht insgesamt mehr als 500 Unternehmen – Frauen sind in Spitzengremien großer Unternehmen noch immer deutlich in der Minderheit – Gesetzliche Quotenregelung allein reicht nicht aus.  mehr…
Topmanagerin der deutschen Wirtschaft: Melanie Kreis, Mitglied des Konzernvorstands von Deutsche Post DHL, wurde vom „Manager Magazin“ und von der Boston Consulting Group an die Spitze der einflussreichsten Businessfrau gekürt.

Top-Management

Die 75 einflussreichsten Business-Frauen der deutschen Wirtschaft

„Manager Magazin“ und Boston Consulting Group zeichneten die nach ihrer Einschätzung einflussreichsten Akteurinnen in der deutschen Wirtschaft aus. Zur Frau des Jahres wurde Melanie Kreis gekürt,...  mehr…

Führungskultur

Umfrage bestätigt Nachholbedarf in Vielfalt und Geschlechterquote

Mehr als 70 Prozent der Vorgesetzten in hiesigen Unternehmen sind männlich. Allerdings lassen Frauen die Männer in Sachen Führungskompetenz hinter sich. Mehr als die Hälfte der Deutschen fühlt sich...  mehr…
W.I.R.E.-Award-Gewinnerin Marion Schmitz-Stadtfeld freut sich auf über Auszeichnung

IMMOBILIENKONGRESS / W.I.R.E. AWARD

Women in Real Estate W.I.R.E.-Award auf dem Immobilienkongress-Frauen in Berlin

Beim 2. Jahreskongress Immobilien-Frauen in Berlin wurde der W.I.R.E.-Award verliehen. Es nahmen 130 Teilnehmerinnen und Teilnehmer teil.  mehr…
Fast zwei Drittel (64 Prozent) der befragten Gründerinnen sind  der Meinung, dass es weibliche Gründer immer noch schwerer haben.

DIGITALWIRTSCHAFT / F-LANE

Aktuelle Studie: Gründerinnen fühlen sich gegenüber Gründern in der Digitalwirtschaft benachteiligt

Eine aktuelle Studie des Vodafone Instituts in Kooperation mit dem Netzwerk "Women in Digital" zur Lage der Gründerinnen in der deutschen Digitalwirtschaft ist erschienen.  mehr…
Die Intendantin kommt, sie geht: Als Programm-Managerin hat Claudia Nothelle den rbb in seiner noch jungen Geschichte maßgeblich mitgeprägt.

PERSONALIE / RBB

Programmdirektorin Claudia Nothelle verlässt Rundfunk Berlin-Brandenburg zum Ende des Jahres

Dr. Claudia Nothelle (52), Programmdirektorin des Rundfunk Berlin-Brandenburg (rbb), verlässt den Sender zum Ende des Jahres auf eigenen Wunsch.  mehr…
Dr. Beate Reifenscheid löst zum Jahreswechsel Dr. Michael Henker im Amt des Präsidenten ab.

PERSONALIE / POWERFRAUEN

Beate Reifenscheid ab 1. Januar 2017 Präsidentin von ICOM Deutschland

Die Mitgliederversammlung von ICOM Deutschland hat am 7. Oktober 2016 auf ihrer Jahresversammlung in Berlin Professor Dr. Beate Reifenscheid zur Präsidentin von ICOM Deutschland für die Zeit von...  mehr…
Leuchtendes Zeichen für die Rechte von Mädchen: Berliner Funkturm leuchtet am Welt-Mädchentag pink.

MÄDCHENTAG / EVENT

Berliner Funkturm leuchtet am Welt-Mädchentag pink: Bundesweite Beleuchtungsaktion für Mädchenrechte

Anlässlich des Welt-Mädchentages am 11. Oktober setzt die Messe Berlin damit ein leuchtendes Zeichen für die Rechte von Mädchen.  mehr…
Leitet künftig das Wissenschaftsressort der dpa in Berlin: Annett Stein

PERSONALIE / MEDIEN

Annett Stein wird neue Wissenschaftschefin der dpa

Annett Stein (41) wird das Ressort zum 1. Dezember übernehmen und Silvia Kusidlo ablösen, die als Regionalbüroleiterin für Nordwesteuropa Nachfolgerin von Peer Meinert in London wird.  mehr…
In Berlin wurden 70 Top-Kandidatinnen der Öffentlichkeit präsentiert, die sich beim Projekt Die Astronautin beworben haben.

POWERFRAUEN / EVENT

Die Astronautin: Deutschlands Frauen für das All - aber zuerst in Berlin

Für den Posten als erste deutsche Astronautin haben sich deutschlandweit über 400 Frauen beworben. Nun wurden in Berlin mehr als 70 der Top-Bewerberinnen der Öffentlichkeit präsentiert.  mehr…
Obwohl es in der Finanzbranche vergleichsweise viele hohe Führungspositionen gibt, profitierten hiervon hauptsächlich Männer, zeigt der aktuelle Bericht des DIW.

DIW / WIRTSCHAFT

Chancen auf eine hohe Führungsposition: Im Finanzsektor ist die Ungleichheit zwischen den Geschlechtern am größten

Frauen haben in Deutschland deutlich schlechtere Chancen auf eine hohe Führungsposition als Männer. Das zeigt eine Studie des Deutschen Instituts für Wirtschaftsforschung (DIW Berlin) .  mehr…
Annette Stieve, CFO North East Europe, Managing Director, Finance SSC, Faurecia Automotive GmbH, mit der Initiatorin und Vorsitzenden der Auswahlkommission Prof. Dr. Ulrike Detmers (links) bei der Preisverleihung

PREISVERLEIHUNG / MANAGERIN DES JAHRES

Der Mestemacher Preis Managerin des Jahres 2016 geht an Annette Stieve, eine Vordenkerin und Gallionsfigur der Automobilbranche

Am vergangenen Freitag, 9. September 2016 wurde in Berlin der renommierte Mestemacher Preis „Managerin des Jahres 2016“ an Annette Stieve, CFO North East Europe, Managing Director, Finance SSC,...  mehr…
Auch Anna Hilsmann von der Humboldt Universität bekam den ARD/ZDF Förderpreis auf der IFA verliehen

POWERFRAUEN / IFA

ARD/ZDF Förderpreis »Frauen + Medientechnologie« auf der IFA an Wissenschaftlerinnen verliehen

ARD/ZDF Förderpreis »Frauen + Medientechnologie«: drei Wissenschaftlerinnen für ihre Forschungsbeiträge ausgezeichnet. Eine Berlinerin (Anna Hilsmann von der Humboldt Universität) ist auch dabei.  mehr…
Axelle Lemaire, Staatssekretärin des französischen Ministeriums für Wirtschaft, Industrie und Digitales auf der IFA: mit Miss ohne Mister ...

IFA

Ohne Mister IFA: Summit zu smarten Robotern, autonomen Fahrzeugen und virtuellen Realitäten

Auftakt mit französischer Staatssekretärin Axelle Lemaire. Es werden wieder videle technikaffine Besucher und Besucherinnen erwartet: viele Hostessen, aber kein Mister IFA in Sicht !  mehr…

 

Entdecken Sie business-on.de: