Sie sind hier: Startseite Berlin Finanzen Kapital
Weitere Artikel
PSD Bank Berlin-Brandenburg eG

PSD Bank Berlin-Brandenburg eG als beliebteste Regionalbank

In Deutschlands größtem Bankentest "Beste Bank 2009" vom Wirtschaftsmagazin €uro/Finanzen, Ausgabe 5/2009, wurde die PSD Bank Berlin-Brandenburg eG als beliebteste Regionalbank in Berlin ermittelt. In dem von Januar bis März 2009 durchgeführten Bankentest haben über 130.000 Bankkunden ihr Votum abgegeben. Neben den Kundenstimmen zählten bei der Bewertung Produkt- und Konditionsstärke.

Alle ersten Plätze in den Bewertungskategorien „Beratungsqualität", „telefonische Erreichbarkeit" und „Beschwerdemanagement" teilten die PSD Banken unter sich auf. Viele große Banken wurden auf die hinteren Plätze verwiesen.

Bei Produktvergleichen lag die Bank schon einmal an der Spitze: So wurde das PSD GiroDirekt 2008 von der Stiftung Warentest zum vierten Mal als einer der Testsieger im bundesweiten Vergleich von Girokonten ausgezeichnet. In dem von Januar bis März 2009 durchgeführten Bankentest haben über 130.000 Bankkunden ihr Votum abgegeben. Neben den Kundenstimmen zählten bei der Bewertung Produkt- und Konditionsstärke.

Alle ersten Plätze in den Bewertungskategorien „Beratungsqualität", „telefonische Erreichbarkeit" und „Beschwerdemanagement" teilten die PSD Banken unter sich auf. Viele große Banken wurden auf die hinteren Plätze verwiesen.

Gründung der Bank: Hervorgegangen aus dem 1872 als Selbsthilfeeinrichtung von Postbeamten gegründeten Post-, Spar- und Darlehnsverein hat sich die PSD Bank Berlin-Brandenburg eG zu einer beratenden Direktbank für Privatkunden aus allen Berufsfeldern entwickelt. Gemeinsam mit 14 weiteren selbstständigen PSD Banken gehört die PSD Bank Berlin-Brandenburg eG (Weitere Informationen zu e.G.) dem Verband der PSD Banken sowie dem Bundesverband der Volksbanken und Raiffeisenbanken (BVR) an. Die PSD Bank Berlin-Brandenburg eG widmet sich ausschließlich dem Privatkundengeschäft.

Gegenwärtig hat die Bank rund 82.000 Kunden und eine Bilanzsumme von rund 1,4 Mrd. Euro. Sämtliche Kundeneinlagen sind zu hundert Prozent einschließlich Zinsen und ohne Höchstgrenze durch den Sicherungsfonds des BVR abgesichert. Alle rund 120 Beschäftigten üben ihre Tätigkeit am Sitz der Bank in Berlin-Friedenau, Handjerystraße 34-36 aus. Die Bank wird von drei Vorstandsmitgliedern, Norbert Atzler (Vors.), Bernhard Soeken (stellv. Vors.) und Oliver Pöpplau, geleitet.

(Redaktion)


 


 

PSD Bank Berlin-Brandenburg eG
Bankentest
Beste Bank 2009
Regionalbank Berlin

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "PSD Bank Berlin-Brandenburg eG" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: