Weitere Artikel
Lehrstellenmarkt 2009

Rechtzeitig die besten Azubis sichern- younect hilft bei Bewerbersuche

Unternehmen sollten sich bereits jetzt um das Recruiting ihrer Auszubildenden für das nächste Lehrjahr kümmern. Die Besten der Schüler, die im nächsten Jahr die Schule beenden, planen jetzt schon ihre Zukunft und suchen nach einer Lehrstelle.

Verschärfter Wettbewerb um Nachwuchskräfte

Konnten es sich Unternehmen in der Vergangenheit leisten, passiv auf die richtigen Bewerber zu warten, hat sich dieser Trend mittlerweile umgekehrt. Nach Jahren des Mangels an Ausbildungsplätzen ist in diesem Jahr zum ersten Mal ein Überhang an Lehrstellen zu verzeichnen.
Der demographische Wandel führt zu einer Knappheit an Nachwuchskräften. Im Jahr 2020 werden jährlich 170.000 Schüler weniger die Schule verlassen als heute. Damit fällt ein Drittel potentieller Auszubildender weg. Der Kampf um die bestqualifizierten Schüler wird in Zukunft immer härter. Hinzu kommt die Schwierigkeit, unter den zurzeit noch 1,2 Millionen Berufseinsteigern
die passenden Nachwuchskräfte zu finden. Nicht nur die Kompetenzen eines Bewerbers müssen den Anforderungen der Unternehmen entsprechen. Eine erfolgreiche Zusammenarbeit und langfristige Bindung des Mitarbeiters sind nur möglich, wenn auch seine Werte und Einstellungen zu denen seines Arbeitgebers passen. Dass diesen Aspekten bisher zu wenig
Beachtung geschenkt wird, führt dazu, dass 20 % der Auszubildenden ihre Lehre abbrechen.Diese Abbrüche kosten die deutsche Wirtschaft jährlich rund 500 Millionen Euro.

 1,2 Millionen Berufseinsteiger stehen 3,5 Millionen Unternehmen gegenüber Wer weiß, dass die 1,2 Millionen Berufseinsteiger jährlich 3,5 Millionen Unternehmen gegenüberstehen, kann sich ausrechnen, wie gering die Chance ist passend zusammen zu finden. Da Schüler sich im Schnitt nur auf 20 von über 300 Ausbildungsberufen bewerben, sind die Stellen in weniger bekannten Ausbildungen noch schwieriger zu besetzen.

Mit YOUNECT die passenden Nachwuchskräfte finden

YOUNECT vermittelt Unternehmen jetzt die wirklich zu ihnen passenden Nachwuchskräfte. Die Internetplattform www.younect.de  setzt an mehreren Baustellen an: Angebote zur Berufsorientierung informieren Berufseinsteiger auch über weniger bekannte Berufsbilder. Das von YOUNECT entwickelte e- Matching findet Übereinstimmungen zwischen dem Anforderungsprofil
der Unternehmen und den Eigenschaften der Bewerber. Unternehmen können sich auf www.younect.de  kostenlos registrieren und Nachwuchskräfte suchen.

(Redaktion)


 


 

younect
Plattform
Unternhemen
Auszubildende
Nachwuchsförderung
Berlin
Lehrstelle
Recruiting
Fachkräf

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "younect" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: