Sie sind hier: Startseite Berlin Lifestyle
Weitere Artikel
Fahrtziel Kultur

Reiseführer "Fahrtziel Kultur" erfolgreich auf der ITB Berlin

Die Internationale Tourismusbörse (ITB) erwies sich in diesem Jahr vor allem für Aussteller mit deutschen Reisezielen als voller Erfolg. Angesichts der finanziellen Lage, bevorzugen viele deutsche Touristen den Urlaub im eigenen Land.

Die Internationale Tourismusbörse (ITB) erwies sich in diesem Jahr vor allem für Aussteller mit deutschen Reisezielen als voller Erfolg. Angesichts der finanziellen Lage bevorzugen viele deutsche Touristen den Urlaub im eigenen Land. Eine positive Bilanz zogen deshalb auch die Macher des deutschlandweiten Tourismusprojekts ,Fahrtziel Kultur'.

Vor knapp einem Jahr hatte sich unter diesem Namen auf Betreiben der Tourismus-Marketing Sachsen-Anhalt GmbH (TMG) und des Kulturlogistik-Dienstleisters CAB Artis aus Bamberg ein Städtebund aus zehn deutschen Kulturmetropolen gegründet. Aachen, Bamberg, Braunschweig, Eisenach-Wartburg, Görlitz, Magdeburg, Mannheim, Nürnberg, Quedlinburg und Regensburg laden seither mit einem 84-seitigen Reiseführer dazu ein, Deutschlands mittelalterliche Kulturschätze zu entdecken.

Über 1000 Exemplare des Reiseführers wurden auf der diesjährigen ITB nachgefragt. Bei Reiseveranstaltern fand der Kulturführer zum deutschen Mittelalter ebenso Zuspruch wie bei Individualreisenden. Mit zehn Städteporträts, regionalen Ausflugtipps und Hotelarrangements gibt ,Fahrtziel Kultur' eine Handreichung zur Planung von Kulturreisen quer durch Deutschland auf den Spuren des Mittelalters.

Weitere Infos gibt es in Internet unter: http://www.fahrtziel-kultur.de

(Redaktion)


 


 

Reise
Fahrtziel Kultur
ITB
Urlaub in Deutschland
Reiseführer

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Reise" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: