Sie sind hier: Startseite Berlin Aktuell
Weitere Artikel
Hauptstadtkampagne

Sächsin und Schleswig-Holsteiner gewinnen be Berlin Wettbewerb

Im Rahmen der 27. Goldenen Rose, den Deutschen Meisterschaft der Floristen vom 22.-24. August 2008 in den Potsdamer Platz Arkaden, sind zwei Floristen für die beste Umsetzung ihrer Arbeit im Stil der Hauptstadtkampagne be Berlin ausgezeichnet worden.

Berlin setzt auf Individualität und Sympathie seiner Bürger, die diese Stadt prägen, setzt auf die vie-len kleinen und großen Geschichten, die die Menschen erzählen, Geschichten, die in ihrer Summe Berlin als lebenswerte, attraktive und kreative Stadt beschreiben. So vielschichtig und einzigartig Berlin ist, so sind es auch die Kreationen der zwölf Finalisten, die sich im Rahmen der traditionsrei-chen und angesehenen Meisterschaften - nach 30 Jahren erstmals wieder in Berlin - von ihren per-sönlichen Eindrücken, Erfahrungen und des eigenen Berlin-Gefühls inspirieren ließen.

Im Rahmen einer feierlichen Gala zum 100-jährigen Bestehen von Fleurop im Schlüterhof des Deut-schen Historischen Museums wurden zwei Floristen mit dem Sonderpreis der Hauptstadtkampagne ausgezeichnet. Er stand unter der Schirmherrschaft des Regierenden Bürgermeisters von Berlin, Klaus Wowereit, stand. Die 23-jährige Susann Leichsenring vom Landesverband Sachsen und der 25-jährige Felix Geiling-Rasmus vom Landesverband Schleswig-Holstein dürfen sich nun „Offizielle Bot-schafter der Stadt Berlin“ nennen – sie wurden mit einem Botschafter-Paket der Kampagne ausge-zeichnet, das u.a. eine hochwertige Medaille und eine Ernennungsurkunde enthält.

(Redaktion)


 


 

Hauptstadtkampagne
Be Berlin
Berlin
Gewinner
Deutschen Meisterschaft
Floristen
Potsdamer Platz

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Hauptstadtkampagne" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: