Sie sind hier: Startseite Berlin Lifestyle Kultur & Events
Weitere Artikel
Schloss Charlottenburg

Des Schlosses neue Kleider

Schloss Charlottenburg soll Energie sparen. Seit Anfang November wird saniert.

Schloss Charlottenburg, das Wahrzeichen des gleichnamigen Berliner Bezirkes, bekommt ein neues Dach und Fassadenanstrich. Die Erneuerung beschränkt sich aber nicht nur auf das Äußere. Die Stiftung Preußische Schlösser und Gärten möchte durch die Renovierung, die am ersten November 2012 begann und etwa 14 Millionen Euro kosten soll, den Energieverbrauch senken.

Der Neue Flügel bleibt deswegen bis 2014 zu. Der Rest des Schlosses soll weiterhin für den Museumsbetrieb offen bleiben. Die Sanierung soll 2017 abgeschlossen sein.

(Redaktion)


 


 

Schloss
Charlottenburg
Stiftung Preußische Schlösser und Gärten

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Sanierung" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: