Sie sind hier: Startseite Berlin Lifestyle Kultur & Events
Weitere Artikel
Botanische Nacht

Sommerfest im Botanischen Garten Berlin

Für eine Sommernacht öffnen der Botanische Garten und das Botanische Museum von Dahlem ihre Pforten für ein einmaliges Erlebnis. Im Glanz der Lichter können sich die Besucher zu einer romantischen Reise auf botanischen Pfaden rund um den Globus verführen lassen.

Im Mittelpunkt der Botanischen Nacht stehen die etwa 22.000 Pflanzenarten, die der Botanische Garten als einer der drei reichsten Sammlungen der Welt beherbergt.

Den Besucher erwartet eine Flut vieler künstlerischer Inszenierungen auf den Wegen der Pflanzenoase. Die Botanik wird mit allen Sinnen zum Thema dieser Nacht. Lauschen können die Besucher den Märchen von Hans Christian Andersen und den Gebrüder Grimm. Unter dem Motto „Das Blatt hat sich gewendet“ zitieren Schauspieler unterhaltsame Redensarten, die der Pflanzenwelt entstammen und in unseren täglichen Sprachgebrauch eingegangen sind.

Religiöse Aspekte aus der Bibel werden aufgegriffen und auch lyrische Gedichte des Gartenliebhabers Johann Wolfgang von Goethe vorgetragen. Wer es etwas wissenschaftlicher mag, kann eine Lesung aus Briefen von Charles Darwin mit deutschen Naturforschern oder Reiseberichte von Alexander von Humboldt hören.

Der Mix aus Licht, Musik, Schauspiel, Lesungen, Gesang und kulinarischen Genüssen verschmilzt zu einem außergewöhnlichen Erlebnis.

Botanische Nacht
18. Juli 2009
Beginn: 17.00 Uhr
Tickets gibt es ab 35,00 Euro an allen bekannten Vorverkaufsstellen

(Redaktion)


 


 

Berlin
Dahlem
Botanische Nacht

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Berlin" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: