Sie sind hier: Startseite Berlin Lokale Wirtschaft
Weitere Artikel
Berlin Partner

Standort-Management aus einer Hand: Berlin Partner betreut Unternehmen

Im Mai diesen Jahres hat der Berliner Senat die Neukonzeption des Unternehmensservice beschlossen. Berliner Unternehmen werden jetzt kontinuierlich, systematisch und aktiv betreut. Den Auftrag erhält die Wirtschaftsfördergesellschaft Berlin Partner.

Der neue Unternehmensservice ruht auf zwei Säulen: dem Key Account Management und der Stärkung der bezirklichen Wirtschaftsförderung. 400 strategisch wichtige Berliner Unternehmen („key accounts“) sollen intensiv betreut werden. Auf Bezirksebene wird außerdem je ein zusätzlicher Ansprechpartner zu lokalen Unternehmen engen Kontakt halten. Insgesamt entstehen 24 neue Arbeitsplätze.

Mit dieser Neukonzeption zieht der Senat die Konsequenz aus einer von der Wirtschaftsverwaltung in Auftrag gegebenen Untersuchung. Danach sind in Berlin zwar alle notwendigen Unterstützungsangebote eines guten Unternehmensservices vorhanden. Dennoch gibt es zu viele Akteure und Kompetenzüberschneidungen, es fehlt an Abstimmung und systematischer Kommunikation mit den Unternehmen. Das soll anders werden.

In einem ersten Schritt werden 24 neue Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter eingestellt. Sie sind teils direkt bei Berlin Partner tätig, 12 von ihnen werden in die Bezirke entsandt. Die 400 strategisch wichtigsten Unternehmen werden zentral durch Berlin Partner betreut. Gleichzeitig werden die Teams der bezirklichen Wirtschaftsförderungen mit jeweils einer Person verstärkt. In diesem zweistufigen Modell können wir einerseits Probleme vor Ort rascher erkennen und lösen. Außerdem gibt es die Chance bezirks- und institutionenübergreifenden Handelns.

Als Servicepartner fungieren die Kammern IHK und HWK, die Investitionsbank IBB, der Unternehmensverband UVB, die Technologiestiftung TSB, Kompetenzfeldinitiativen und die Verwaltungen. Diese Struktur gewährleistet eine enge Verzahnung der Angebote bei gleichzeitig größtmöglicher Flexibilität und kurzen Wegen. So stehen Unternehmen in Berlin künftig maßgeschneiderte Service-Angebote zur Verfügung, um ihre Wachstums- und Entwicklungsstrategien besser umsetzen zu können, aber auch in Krisensituationen Hilfe zu finden.

Berlin Partner wird den Unternehmensservice im Januar 2010 starten, die Betreuung der strategisch wichtigen Unternehmen („key accounts“) beginnt aber bereits im Oktober dieses Jahres.

(Redaktion)


 


 

Berlin
Berlin Partner
Wirtschaftsfördergesellschaft

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Berlin" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: