Sie sind hier: Startseite Berlin Lokale Wirtschaft Unternehmen
Weitere Artikel
  • 18.05.2015, 17:16 Uhr
  • |
  • Berlin
Start-up

Auctionata komplettiert Finanzierungsrunde

Das Online-Auktionshaus Auctionata komplettiert seine kürzlich bekanntgemachte C-Finanzierungsrunde mit einem Investment von Groupe Arnault, dem kontrollierenden Gesellschafter des französischen Luxuskonzerns LVMH Moët Hennessy Louis Vuitton.

Weitere neue Investoren in dieser Finanzierungsrunde sind MCI Management, Hearst Ventures and Yuan Capital.

Alexander Zacke, Gründer und CEO von Auctionata, erklärt: "Das von unseren Investoren entgegengebrachte Vertrauen bestätigt, dass sich unser starkes Geschäftsmodell und unser innovatives Livestream-Format als erfolgreich bewiesen haben, um hochpreisige Kunst- und Luxusobjekte im Internet zu verkaufen."

Auctionata versteigert wöchentlich aus Berlin und New York einzigartige Luxusobjekte, Kunstgegenstände und Sammlerstücke und überträgt diese Auktionen per Livestream im Internet. Im vergangenen Jahr hat Auctionata signifikantes Wachstum im Luxussegment realisiert, zu dem die Kategorien Uhren, Schmuck, Vintage-Fashion, Wein und Classic Cars gehören. Zudem plant Auctionata, in diesem Bereich weitere Kategorien wie z.B. Diamanten oder Luxusimmobilien aufzubauen.

Weitere Informationen unter: auctionata.de (Quelle: News Aktuell)

(Redaktion)


 

 

AuctionataOnline-Auktionen
LVMH
Luxussegment
Finanzierungsrunde

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "AuctionataOnline-Auktionen" - jetzt Suche starten:

Entdecken Sie business-on.de: