Sie sind hier: Startseite Berlin Lokale Wirtschaft Unternehmen
Weitere Artikel
Startup Gründerszene

Google investiert in Startup-Szene Berlin

Der Internet-Riese Google unterstützt das Gründerzentrum Factory am ehemaligen Mauerstreifen an der Bernauer Straße.

Google engagiert sich für junge Internet-Unternehmen. Der US-Internetkonzern gab bekannt, dass er das im Aufbau befindliche Startup -Zentrum Factory in Berlin in den nächsten Jahren mit einer Million Euro fördert. Google werde den dort ansässigen Startups unter anderem mit Technologie, Veranstaltungen, Training und Mentorenprogrammen zur Seite stehen.

Es gehe dem Konzern insbesondere darum, nachhaltige Projekte und Unternehmen zu unterstützen. Mit dem Gründerzentrum an der Bernauer Straße soll eine zentrale Anlaufstelle für die Berliner Startup-Szene entstehen. Erste Mieter sind das Firefox-Projekt „Mozilla“, die Online-Audioplattform „Soundcloud“, der Software-as-a-Service Anbieter „6Wunderkinder“ sowie das Tech-Blog „Silicon Allee“. Ein Teil der Gebäude des künftigen Gründerzentrums befinden sich noch im Umbau. Mitte nächsten Jahres soll die Sanierung beendet sein.

(Kerstin Zimprich)


 


 

Google
Bernauer Straße
Gründerzentrum
Factory
Firefox
Internet-Unternehmen

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Berlin" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: